Allgemein
TES V: Skyrim DLC Dawnguard DLC Hearthfire DLC Dragonborn Mods & PlugIns zu Skyrim
The Elder Scrolls Online
TES IV: Oblivion Shivering Isles Mods & PlugIns
TES III: Morrowind
Tamriel


The Elder Scrolls Online: Die Provinzen der Allianzen

Die Provinzen der Allianzen von:
elderscrollsonline/teso_logo.png


elderscrollsonline/provinzen/tamriel.png

elderscrollsonline/provinzen/tamriel_karte_kl.png

(Zum Vergrößern Bild anklicken)


elderscrollsonline/allianzen/dolchsturz.png


Das Dolchsturz-Bündnis besteht aus den zwei Provinzen im Nordwesten Tamriels, Hochfels und Hammerfell. In diesen Provinzen Tamriels sind die Bretonen und Rothwardonen beheimatet. Die Orks boten im Austausch gegen die Möglichkeit zur Rückkehr in ihre alte Heimat Orsinium ihre tatkräftige Unterstützung an. Durch diese drei Völker hat sich eine mächtige und schlagkräftige Allianz gebildet. Gemeinsam verfolgen diese drei Völker nur das eine Ziel, das Zweite Kaiserreich wiederherzustellen und dadurch Tamriel Frieden und Wohlstand zurückzubringen.

Die Provinzen unter dem Banner des Dolchsturz-Bündnisses

elderscrollsonline/provinzen/hochfels.png


Die Provinz Hochfels liegt im Nordwesten des Kaisereiches Tamriel. Die Küstenregion ist gemäßigt hoch, doch in den Wäldern und im Landesinneren, wird es zunehmend immer steiniger und bergiger. Der größte Teil der Provinz Hochfels wird von den Bretonen bewohnt. Geteilt haben die Bretonen die Provinz in mehrere Stadtstaaten und kleine Königreiche. Die Südspitze von Hochfels enthält auch Orsinium, den Stadt-Staat der Orks. Die Provinz trägt ihren Namen nicht zu Unrecht, denn diese ist sehr hügelig - aber dennoch bis zur Baumgrenze sehr bewaldet. Auch die Tierwelt ist hier sehr ausgeprägt.

elderscrollsonline/provinzen/hammerfell.png


Im Westen von Tamriel liegt die ehemalige kaiserliche Provinz Hammerfell. Die Provinz grenzt an Himmelsrand, Cyrodiil und Hochfels. Die Rothwardonen sind in Hammerfell beheimatet. Überwiegend besteht die Provinz aus großen Hafen- und Handelsstädten in denen der größte Teil der Bevölkerung lebt. Geprägt ist die Provinz Hammerfell durch die Alik'r-Wüste. In der Alik'r-Wüste selbst leben nur Nomaden, die mit ihren Tieren von Oase zu Oase ziehen.


elderscrollsonline/allianzen/ebenherz.png


Der Ebenherz-Pakt ist unter den drei Allianzen die unsicherste. Dieser Pakt besteht aus vormaligen Feinden im Norden und Osten Tamriels, die nun aber zu Verbündeten geworden sind. Die Nord, Dunkelelfen und Argonier aus den Provinzen Himmelsrand, Morrowind und Schwarzmarsch kämpfen gemeinsam darum, die Stabilität des Kaiserreiches Tamriel wiederherzustellen und gleichzeitig ihre eigene Autonomie zu sichern.

Die Provinzen unter dem Banner des Ebenherz-Paktes

elderscrollsonline/provinzen/skyrim.png


Himmelsrand ist die nördlichste Provinz von Tamriel und Heimat der Nord. Normalerweise mit Schnee bedeckt. Die Ödnis von Himmelsrand ist zumeist tödlicher als die Kreaturen, die sie bewohnen und durchstreifen. Himmelsrand ist eine mächtige und reiche Provinz von Tamriel und die Heimat einer Reihe von großen Städten. Des Weiteren ist der höchste Berg von ganz Tamriel, der Hals der Welt, in Himmelsrand zu finden.

elderscrollsonline/provinzen/schwarzmarsch.png



Die Schwarmarsch ist eine trostloser Ort unbewohnbar für die meisten Menschen. Doch für die Argonier ist die Schwarzmarsch zur Heimat geworden. Die Provinz Schwarzmarsch besteht aus Regenwäldern und Sümpfen. Die Schwarzmarsch ist der letzte Ort, an den man als Reisender gelangen möchte, weil in der ganzen Provinz jede Menge giftiger Pflanzen wachsen und überall Kreaturen auf ihre nächste Mahlzeit warten.

elderscrollsonline/provinzen/morrowind.png



Morrowind - eine seltsame, fremdartige Provinz - ist die Heimat der Dunmer. In Morrowind treffen die Kulturen der Aschländerstämme, der Daedra-Anbeter und der Großen Fürstenhäuser aufeinander. In der Landschaft wechseln sich gigantische Pilze, karges Ödland und saftige Weidenländer ab. In der Mitte der Provinz befindet sich die Insel Vvardenfell - eine Insel vulkanischen Ursprungs, in deren Zentrum der Rote Berg emporragt.


elderscrollsonline/allianzen/aldmeri.png


Das Aldmeri-Dominion besteht aus den drei Völkern aus dem südlichen Teil von Tamriel. Zu den Völkern des Aldmeri-Dominion zählen sich die Waldelfen aus Valenwald, die Khajiit aus Elsweyr und die Hochelfen der Sommersend-Inseln. Die drei Völker kämpfen unter der Führung der Hochelfen für ein Ende der, ihrer Meinung nach, gefährlichen Intrigen der Menschen und für die Wiederherstellung der Herrschaft der Elfen in ganz Tamriel.

Die Provinzen unter dem Banner des Aldmeri-Dominion

elderscrollsonline/provinzen/elsweyr.png


Im Süden des Kaiserreiches Tamriel liegt die Provinz Elsweyr. Die Provinz besteht im Norden aus großen und trockenen Wüsten, im Süden aus tropischen Wäldern. Elsweyr wird von den katzenähnlichen Khajiit bewohnt.

elderscrollsonline/provinzen/sommersend.png


Die Sommersend-Inseln sind ein Archipel von Inseln südwestlich von Tamriel und westlich von Valenwald. Sie besitzen zwei Hauptinseln. Dieses Gebiet ist die Heimat der Hochelfen. Die Hauptinsel Sommerend ist eine grüne, bewaldete Insel mit fruchtbaren und somit ertragreichen Böden. Die Küsten der Insel verfügen, wahrscheinlich aufgrund von weitläufigen Korallenriffen, nur über wenige natürliche Häfen. Des Weiteren liegt auf dieser Insel mit dem Eton Nir der höchste Berg der Provinz.

elderscrollsonline/provinzen/valenwald.png


Valenwald umfasst die südwestlichen Gebiete des Kontinentes und grenzt im Norden an Cyrodiil, im Osten an Elsweyr und im Süden und Westen an den Eltherischen Ozean. Das hauptsächlich aus dicht bewaldetem Dschungel bestehende, als "Garten Tamriels" bezeichnete Gebiet ist die Heimat der Waldelfen und befindet sich unter starkem Einfluss der Hochelfen von den Sommersend-Inseln. Die im Nordwesten des Landes gelegene Stadt Falinesti ist die Hauptstadt der Provinz Valenwald.


Das Ziel der Drei Allianzen ist die Kontrolle über:
elderscrollsonline/provinzen/cyrodiil.png



Die drei Allianzen kämpfen in Cyrodiil um die Kontrolle über die Kaiserstadt und damit um den Rubinthron von Tamriel. Cyrodiil ist die Hauptprovinz des Kaiserreichs Tamriel. Die drei Allianzen ergreifen die Waffen gegen das Kaiserreich, wie auch gegeneinander, um die Kontrolle der Kaiserstadt und des Weißgoldturms den dunklen Mächten aus dem Reich des Vergessens zu entreißen.

elderscrollsonline/provinzen/imperial_city_kl.png
(Zum Vergrößern Bild anklicken)



Die Provinz Cyrodiil ist auch bekannt als Sternenherz von Nirn, Drachenstaat oder Kaiserprovinz. Cyrodiil ist die flächenmäßig größte Provinz des Kaiserreiches von Tamriel und ist im Zentrum von Tamriel gelegen. Die Provinz grenzt an Himmelsrand, Morrowind, Schwarzmarsch, die Topal Bucht, Elsweyr, Valenwald, die Abeceanische See und Hammerfell. Cyrodiil hat somit mit allen Provinzen außer Hochfels und den Summerset-Inseln eine gemeinsame Grenze. Cyrodiil ist die Heimat des Kaiservolkes und die Wiege des Kaiserrreiches. Die Hauptstadt Cyrodiils ist als Sitz des Kaisers auch Hauptstadt des Kaiserreiches.


⇐ Zurück

geschrieben von Kiam


Login


Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
PotM
Umfrage
Wie findet ihr die neue Struktur der Skyrim-Foren?



(Ergebnis anzeigen)

Umfragenarchiv
Shop
Statistik
Online seit Januar 2007
4.617.079 Besucher
27.023.798 Klicks
1.335 Besucher heute
8.848 Klicks heute
916 News
670 Artikel
43 Besucher online

News-Feeds:

RSS 0.91
RSS 1.0
RSS 2.0
Atom 1.0

Twitter
Folge uns auf Twitter, um stets auf dem Laufenden zu sein.
WoESde @ Twitter
World of Players Netzwerk


Kein Kopieren von Inhalten oder Bildern ohne Genehmigung
Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2014 Frogsystem-Team