Allgemein
TES V: Skyrim DLC Dawnguard DLC Hearthfire DLC Dragonborn Mods & PlugIns zu Skyrim
The Elder Scrolls Online
TES IV: Oblivion Shivering Isles Mods & PlugIns
TES III: Morrowind
Tamriel




07.01.2022, 07:01 Uhr - Update 1.6.353 für Skyri ...
01.01.2022, 20:02 Uhr - Wallpaper-Kalenderblatt ...
01.01.2022, 19:19 Uhr - Frohes neues Jahr 2022!
24.12.2021, 02:34 Uhr - World of Elder Scrolls w ...
16.12.2021, 19:38 Uhr - Neujahrsfest in Elder Sc ...
14.12.2021, 06:11 Uhr - Neues Update 1.6.342 für ...
22.11.2021, 23:46 Uhr - Update 1.6.323 für Skyri ...
17.11.2021, 06:01 Uhr - Feierlichkeiten der Uner ...
12.11.2021, 23:45 Uhr - Skyrim Anniversary Editi ...
26.05.2015, 08:05 Uhr - Die Calenadinseln
17.08.2014, 09:35 Uhr - Japanese House und Ninja ...
17.08.2014, 09:14 Uhr - Dagon Fel Mill DV
17.08.2014, 08:54 Uhr - Vivec Expansion DV
08.03.2014, 08:52 Uhr - The Neverhalls DV
29.01.2014, 09:44 Uhr - Solstheim: Tomb of the S ...
29.09.2013, 09:25 Uhr - Lichtenstein
12.08.2013, 19:13 Uhr - Das Tamriel Manuskript
29.07.2013, 19:16 Uhr - Die Zone
News

Skyrim

Update 1.6.353 für Skyrim Special Edition

07.01.2022, 07:01 Uhr

Gestern wurde für die Skyrim Special Edition von The Elder Scrolls V: Skyrim ein neues Update auf Steam veröffentlicht. Dieses Update hat die Versionsnummer 1.6.353. Der zugehörige Patchdownload ist etwa 24,5 MB groß.

Das Update enthält laut Patchnotizen auf Steam folgende Änderungen:
  • Absturz behoben, der bei PC-Spielern (Steam und Microsoft Store) beim Betreten des Kolbjornhügelgrabs und des Dämmersternmuseum auftrat

Das erneute Update könnte möglicherweise wieder Probleme mit einigen Modifikationen wie SKSE verursachen, aber im Moment gibt es dazu noch keine verlässlichen Aussagen.

Weiterführende Links:

Kommentare (0) geschrieben von Thoronador, Kategorie: Skyrim

Allgemein

Wallpaper-Kalenderblatt für Januar 2022

01.01.2022, 20:02 Uhr

Passend zum Jahreswechsel erscheint auch der Wallpaperkalender für das neue Jahr 2022.

In gewohnter Manier ist dieser Kalender ganz im Zeichen der Elder Scrolls-Reihe gehalten und wird Motive aus den Elder Scrolls-Spielen enthalten. Im Moment ist nur das Kalenderblatt für Januar zu sehen, die weiteren Monate werden zu einem späteren Zeitpunkt noch folgen. Die Vorgehensweise ist möglicherweise schon aus den anderen Jahren bekannt: Jeden Monat wird zum Monatswechsel ein neues Motiv bereitgestellt.

https://www.worldofelderscrolls.de/kalender/2022/januar_vorschau.jpg



Auch in diesem Jahr wird die grafische Gestaltung der Kalenderblätter erneut von Golden Girl übernommen. Stellvertretend für das gesamte Team von World of Elder Scrolls bedanke ich mich dafür bei Golden Girl und hoffe, dass euch der neue Wallpaperkalender wieder viel Freude machen wird.

Weiterführende Links:

Kommentare (0) geschrieben von Thoronador, Kategorie: Allgemein

Allgemein

Frohes neues Jahr 2022!

01.01.2022, 19:19 Uhr

Im Namen des gesamten Teams von World of Elder Scrolls wünsche ich allen Besuchern der Seite ein frohes und erfolgreiches neue Jahr 2022!

https://www.worldofelderscrolls.de/elderscrollsonline/news/Neujahr2022_thumb.jpg

(Klickt auf das Bild, um es in voller Größe zu sehen.)



Damit verbunden ist auch die Hoffnung, dass die nicht nur medizinisch sondern auch menschlich schwierige Situation um Covid-19 in diesem Jahr besser wird als sie das in den vergangenen beiden Jahren war. Nach fast zwei Jahren Pandemie ist es - aus meiner persönlichen Sicht - wirklich an der Zeit, dass nicht nur die Politik ihr Möglichstes unternimmt, um sinnvolle, einheitliche und für alle Menschen verständliche und nachvollziehbare Maßnahmen umzusetzen, um die Menschen, die im Gesundheitsbereich in letzter Zeit oft an der Belastungsgrenze (und auch darüber hinaus) gearbeitet haben, besser zu unterstützen. Auch jede einzelne Person sollte im Rahmen des Möglichen einen Beitrag leisten, um durch das individuelle Verhalten diesem Virus keine Chance zur Verbreitung zu bieten. Wir haben es selbst in der Hand. :-)

In diesem Sinne: Auf ein neues Jahr, welches besser wird als sein Vorgänger.

Weiterführende Links:

Kommentare (0) geschrieben von Thoronador, Kategorie: Allgemein

Allgemein

World of Elder Scrolls wünscht ein frohes Fest!

24.12.2021, 02:34 Uhr

Das Team von World of Elder Scrolls wünscht allen Besuchern und Fans der Elder Scrolls-Spiele ein ruhiges, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

https://www.worldofelderscrolls.de/media/content/weihnachten2021_s.jpg
(Klickt auf das Bild, um es in voller Größe zu sehen.)



Weiterführende Links:

Kommentare (0) geschrieben von Thoronador, Kategorie: Allgemein

The Elder Scrolls Online

Neujahrsfest in Elder Scrolls Online beginnt

16.12.2021, 19:38 Uhr

Seit heute läuft in The Elder Scrolls Online wieder das alljährliche Neujahrsfest mit Erfahrungsbonus und zahlreichen Belohnungen. Das diesjährige Neujahrsfest in ESO begann bereits heute um 16 Uhr (MEZ) und endet am Dienstag, dem 04. Januar 2022, ebenfalls um 16 Uhr.

https://www.worldofelderscrolls.de/media/content/neujahrsfest-breda.jpg



In diesem Zeitraum kann man eine Reihe täglicher Neujahrsquests absolvieren. Beim ersten Mal schaltet man das Sammlungsstück "Bredas bodenlosen Metkrug" frei, welches bei Benutzung 100 % Erfahrungsbonus für die Dauer von zwei Stunden gewährt.

Für jeden Abschluss der Neujahrsquests kann es verschiedene Belohnungen geben. Dazu gehören:
  • Kapitel zum Stil der Gestaltwandler
  • Rezepte zum Neujahrsfest
  • handelbare Sammlungsstücke des Neujahresfestes
  • eine Auswahl an Lichtern, Lampen und Laternen für euer Heim
  • Tiefwinter-Wohltätigkeitschriebe, durch deren Abschluss man Stilseiten zur Montur des Skaalentdeckers erhalten kann
  • Kaiserliche Wohltätigkeitschriebe, durch deren Abschluss man Stilseiten des Waffenstils der Dwemer von Rkindaleft erhalten kann

Darüber hinaus erhält man beim ersten Abschluss einer Neujahrsquest am Tag drei Ereignisscheine. Mit diesen Ereignisscheinen kann man sich folgende Belohnungen bei der Impresaria abholen:
  • alle Fragmente für den Totenländer-Versenger (Erscheinung)
  • alle Fragmente für den Totenländer-Feuerschreiter (Persönlichkeit)
  • alle Fragmente für den dagonischen Halbgreifen als Reittier
  • alle Fragmente für das Rußverderbnis-Plateau als Heim
  • (neu) gebundene Stilseiten für Rüstung im gekerbten Nordstil
  • (neu) das puderweiße Kaninchen als Begleiter
  • Gruppenreparaturmaterial

Die Stilseiten des gekerbten Nordstils sowie das puderweiße Kaninchen sind in diesem Jahr neu hinzugekommen.

Weiterführende Links:

Kommentare (0) geschrieben von Thoronador, Kategorie: The Elder Scrolls Online

Skyrim

Neues Update 1.6.342 für Skyrim SE

14.12.2021, 06:11 Uhr

Gestern wurde für die Special Edition und somit auch für die Anniversary Edition von The Elder Scrolls V: Skyrim erneut ein Update auf Steam veröffentlicht. Dieses Update hat die Versionsnummer 1.6.342. Der zugehörige Patchdownload ist etwa 25,5 MB groß und damit nur etwas kleiner als das vorherige Update 1.6.323 vom 22. November dieses Jahres.

Das neue Update enthält laut Patchnotizen auf Steam folgende Änderungen:

  • zusätzliche Übersetzungen für heruntergeladene Creations
  • Problem behoben, durch welches Aschenzombies respawnten und Spieler in ihren Häusern aufsuchten (Ghost of the Tribunal)
  • flackerndes Licht in "Zersplitterte Flasche: Zisterne" behoben
  • fehlende Texturen für die Mähne der Palomino-Pferde ergänzt
  • Fehler beim Update für PC-Steamspieler behoben
  • Problem behoben, wodurch Creation Club-Pakete fälschlicherweise als "im Besitz" angezeigt wurden
  • Fehler behoben, dass bei einigen Spielern auftrat, wenn versucht wurde, die Tastaturbelegung zu ändern
  • Absturz beim häufigen, wiederholten Zaubern von Feuerball behoben

Das erneute Update könnte möglicherweise wieder Probleme mit einigen Modifikationen verursachen. Das Preliminary AE build 2.1.4 von SKSE sollte laut Versionsangabe auf der SKSE-Webseite aber schon dafür angepasst sein.

Weiterführende Links:

Kommentare (0) geschrieben von Thoronador, Kategorie: Skyrim

Skyrim

Update 1.6.323 für Skyrim SE erschienen

22.11.2021, 23:46 Uhr

Heute ist für die Special Edition und somit auch für die Anniversary Edition von The Elder Scrolls V: Skyrim ein neues Update auf Steam erschienen. Es trägt die Versionsnummer 1.6.323 und der Download für diesen Patch ist etwa 28,5 MB groß. Das Update soll laut Patchnotizen auf Steam folgende Änderungen enthalten:

  • Problem behoben, welches das korrekte Öffnen einiger Türen in Rielle verhinderte
  • Problem behoben, durch das der Text in russischen und polnischen Notizen nicht richtig angezeigt wurde
  • Problem behoben, welches deutschen und französischen Spielern nicht den korrekten Menütext beim Stufenaufstieg anzeigte
  • Problem behoben, durch das Spieler einen "schwarzen Bildschirm" beim Start angezeigt bekamen


Vor allem die Korrektur für das letztgenannte Problem mit dem schwarzen Bildschirm dürfte für die meisten Spieler interessant sein.

Weiterführende Links:

Kommentare (0) geschrieben von Thoronador, Kategorie: Skyrim

The Elder Scrolls Online

Feierlichkeiten der Unerschrockenen

17.11.2021, 06:01 Uhr

Die Feierlichkeiten der Unerschrockenen beginnen am Donnerstag, den 18. November, um 16 Uhr MEZ, und dauern bis Dienstag, den 30. November, um 16 Uhr MEZ. Während dieses Spielevents könnt ihr euch Bonusbelohnungen verdienen, indem ihr beliebige Vier-Spieler-Verliese aus ESOs PvE abschließt.

https://www.worldofelderscrolls.de/media/content/UnerschrockenenFeierlichkeiten.jpg


Was gibt es Neues in diesem Event?


Wenn ihr während des Eventzeitraums den letzten Anführer in einem 4er-Verlies erschlagt, erbeutet ihr eine einzigartige Unerschrockenen-Belohnungstruhe, die eine Reihe wertvoller Gegenstände und Verbrauchsgüter enthält, zu denen Schatzkarten, Fundberichte, Beute (zum Verkauf an Händler), Handwerksmaterialien, Monturstilseiten, Unerschrockenen-Schlüssel und mehr gehören können. Eine weitere Kiste kann außerdem auch bei Bolgrul erworben werden, welcher tägliche Aufgaben anbietet.

Außerdem: Jedes Mal, wenn ihr an einem Tag zum ersten Mal den letzten Anführer in einem Verlies erschlagt, erbeutet ihr (anstatt einer normalen Belohnungstruhe) eine ruhmreiche Unerschrockenen-Belohnungstruhe, in der die Gegenstände der regulären Belohnungstruhe enthalten sein können, darüber hinaus aber garantiert eine Seite für einen Opalwaffenstil steckt. Beachtet bitte, dass sich in einer ruhmreichen Belohnungstruhe zwar auf jeden Fall eine Seite für einen Opalwaffenstil befindet, aber auch die (wenn auch sehr geringe) Chance besteht, dass ihr eine solche in einer regulären Truhe findet!

Eventscheine und die Impresaria


Während der Feierlichkeiten der Unerschrockenen könnt ihr pro Konto beim ersten letzten Anführer, den ihr an einem Tag in einem Verlies besiegt, zwei Ereignisscheine erbeuten. Achtet auf jeden Fall darauf, dass ihr dafür auch Platz habt (12 Scheine sind maximal möglich, alles was darüber hinaus geht, verschwindet und ist verloren!).

Für die Dauer des Events wird die Impresaria Folgendes im Angebot haben:
  • Alle drei Fragmente für den unbeständigen Wandelstein als Begleiter
  • Drei Fragmente für das Rußverderbnis-Plateau als Heim, davon 1 Gegenstand komplett neu!
  • Gebundene Stilseiten für die Opalwaffen, Opalmasken und -schultern
  • Gruppenreparaturmaterial der Impresaria


Weiterführende Links:

Kommentare (0) geschrieben von TheDarkRuler, Kategorie: The Elder Scrolls Online

Skyrim

Skyrim Anniversary Edition erschienen

12.11.2021, 23:45 Uhr

Bereits gestern, am 11. November 2021, ist zum zehnjährigen Jubiläum der Veröffentlichung von The Elder Scrolls V: Skyrim die Skyrim Anniversary Edition erschienen.

https://www.worldofelderscrolls.de/media/content/Skyrim_Anniversary_Edition_s.jpg



Die Anniversary Edition von Skyrim enthält neben dem Hauptspiel die drei DLCs Dawnguard, Hearthfire und Dragonborn sowie alle Inhalte aus dem Creation Club (sogenannte Creations), die bisher veröffentlicht wurden. Die Anniversary Edition ist für 49,99 € auf den digitalen Plattformen (Steam für PC, PlayStation Store für PlayStation und Microsoft Store für Xbox) erhältlich. Personen, die bereits die Skyrim Special Edition besitzen, können auch für 19,99 € ein Upgrade auf die Anniversary Edition erwerben.

Zeitgleich mit der Anniversary Edition wurde auch ein kostenloses Update für die Special Edition veröffentlicht. Dieses Update beinhaltet neben Überarbeitungen an der Engine des Spiels auch vier Creations:
  • Heilige und Verführer: liefert eine Geschichte mit zwei Quests sowie diversen Nebenquests, Rüstungen, Waffen und Gegnern
  • Seltene Kuriositäten: Diese Creation fügt den Khajiit-Karawanen in Skyrim neue, zusätzliche Waren hinzu, unter anderem neue Trankzutaten, Pfeile und Gifte.
  • Überlebensmodus: Im "Überlebensmodus" muss der Spieler sich besser gegen die Kälte von Himmelsrand schützen, indem man beispielsweise warme Ausrüstung trägt. Ansonsten erfriert man. Außerdem muss man Hunger und Erschöpfung durch Nahrung und Rasten im Zaum halten.
  • Angeln: Diese Creation bietet pber 20 neue Wasserbewohner in den Flüssen, Seen und Ozeanen. Außerdem kann man seinen Fang als Trophäe präsentieren oder im heimischen Aquarium schwimmen lassen.


Zu beachten ist, dass durch das Update der SkyrimSE.exe einige Mods für Skyrim SE nicht mehr funktionieren. Das betrifft insbesondere solche Modifikationen, die auf SKSE oder vergleichbare Mechanismen zugreifen. Dies wird sich erst ändern, wenn die Ersteller dieser Modifikationen entsprechende Updates veröffentlicht haben, die mit der neuen Version kompatibel sind. Ob und wann dies geschehen wird, ist noch offen. Lest dazu auch die Diskussion in unserem Forum.

Weiterführende Links:

Kommentare (0) geschrieben von Thoronador, Kategorie: Skyrim

The Elder Scrolls Online

Deadlands DLC ist jetzt verfügbar

05.11.2021, 16:33 Uhr

Das Finale des diesjährigen Kapitels "Die Tore von Oblivion" kommt mit dem neuesten Update 32 und dem damit eingehenden DLC "Deadlands" zu einem fulminanten Abschluss. Auf PC/Mac sowie auf Stadia ist das Update bereits verfügbar, die Konsolenspieler müssen sich noch bis zum 16. November gedulden.

Erlebt den verheerenden Höhepunkt des ganzjährigen Abenteuers „Tore von Oblivion“ mit „The Elder Scrolls Online: Deadlands“. Erkundet neue Welten, entdeckt sonderbare neue Verbündete und bringt die Zerstörung ins Reich des Vergessens - all dies erlebt ihr im Gebiet und in der Erzählung des neuen DLCs.

Erfahrt alles über Mehrunes Dagons Pläne:
In diesem Geschichts-DLC könnt ihr Dagons Ebene im Reich des Vergessens und die mysteriöse Stadt Ferngrab erkunden und dabei die ultimativen Pläne des daedrischen Fürsten für Nirn und die Bewohner Tamriels aufdecken. Auf euren Abenteuern werdet ihr Geschichten und Orte erleben, die euch zeigen, wie das Leben und die Gesellschaft derer aussieht, die das Reich des Vergessens ihre Heimat nennen. Außerdem erwarten euch ganz neue Begegnungen und Herausforderungen, die es zu bewältigen gibt.

Während Deadlands eine einzigartige, eigenständige Handlung besitzt, gibt es auch drei zusätzliche Quests, die nur freigeschaltet werden, wenn ihr sowohl das Kapitel Blackwood als auch den DLC Deadlands bewältigt habt. Während dieser exklusiven Quests werdet ihr endlich die Gelegenheit erhalten, euch Mehrunes Dagon persönlich zu stellen, um seine schrecklichen Ränke aufzuhalten ...

Update 32 und Einflüsse auf das Grundspiel:
Zusammen mit dem DLC erscheint Update 32 für das Grundspiel. Diese kostenlose Aktualisierung für alle bestehenden Spieler von ESO umfasst eine Reihe von Neuerungen, Korrekturen und Verbesserungen.
  • Arsenalsystem
    Das neue Arsenalsystem wurde entworfen, um euch dabei zu helfen, mühelos zwischen Zusammenstellungen zu wechseln und damit Attribute, Fähigkeiten, Gegenstände, Championpunkte und mehr für einen Charakter zu tauschen. Mit dem Arsenaltisch (kostenlos im Kronen-Shop erhältlich) könnt ihr die Zusammenstellungen für euren Charakter aus euren eigenen vier Wänden festlegen, ausrüsten und organisieren.
  • Intelligentes Lootsystem
    Als Teil der fortwährenden Bemühungen, den Aufwand für die Komplettierung von vielen der mächtigen Sets von ESO zu verringern, führt Update 32 kuratierte Chancen auf Setgegenstände ein, die ändern, wie diese gefunden werden können. Wenn ihr nun einen Gegner bezwingt, versucht das Spiel, euch zuerst einen Setgegenstand zu geben, den ihr noch nicht in eure Sammlung aufgenommen habt.

Weitere Informationen sowie die kompletten Patch-Notizen könnt ihr der offiziellen Ankündigung sowie dem offiziellen Patchlog entnehmen.

Weiterführende Links:

Kommentare (0) geschrieben von TheDarkRuler, Kategorie: The Elder Scrolls Online

The Elder Scrolls Online

Kostenlose Probe von ESO Plus

23.10.2021, 12:21 Uhr

Bereits seit dem 18. Oktober bietet sich die Möglichkeit, ESO Plus kostenlos auszuprobieren. ESO Plus ist einer Art Premiummitgliedschaft (man könnte auch sagen: monatliches Abonnement) und kostet normalerweise 12,99 Euro pro Monat.

https://www.worldofelderscrolls.de/media/content/esoplus.jpg



Der Probezeitraum für ESO Plus ist bereits gestartet und endet am Montag, den 25. Oktober, um 16 Uhr (MESZ). In diesem Zeitraum erhält man folgende Vorteile von ESO Plus:
  • Zugriff auf alle DLC-Spielerweiterungen
  • Handwerksbeutel mit unbegrenztem Lagerplatz für Handwerksmaterialien
  • doppelter Platz im Bankfach
  • zehn Prozent mehr Erfahrung, Gold und Handwerksinspiration sowie kürzere Analysezeiten
  • doppelte Anzahl an platzierbaren Einrichtungs- und Sammlungsgegenständen aus Homestead
  • die Möglichkeit, Kostüme zu färben
  • doppelter Lagerplatz für Transmutationskristalle


Was man ausdrücklich nicht bekommt, ist die monatliche Kronengutschrift, die sonst in ESO Plus enthalten ist. Interessant dürfte das Angebot dennoch sein, da man mit ESO Plus Zugriff auf alle DLCs hat und sich damit die Möglichkeit bietet, einmal ganz unverbindlich in die DLC-Inhalte hineinzuschnuppern.

Um die kostenlose Probe zu starten, muss man sich in ESO einloggen, den Kronenshop öffnen, ESO Plus auswählen und auf "Kostenlose Probe" klicken. Kreditkartendaten oder andere Zahlungsdaten sind dafür nicht nötig.

Weiterführende Links:

Kommentare (0) geschrieben von Thoronador, Kategorie: The Elder Scrolls Online

The Elder Scrolls Online

Hexenfest in Elder Scrolls Online

22.10.2021, 11:46 Uhr

Bereits seit gestern läuft in The Elder Scrolls Online das Hexenfest-Event. Während dieses Events könnt ihr besondere Belohnungen, Erfahrungsboni, Ereignisscheine und Sammlungsstücke erhalten. Das Event läuft noch bis zum Dienstag, dem 02. November 2021, um 15 Uhr MEZ. (Beachtet die Zeitumstellung am 31.10., die Uhr wird dann eine Stunde zurückgestellt.).

https://www.worldofelderscrolls.de/media/content/hexenfest.jpg



Erfahrungsbooster
Im Kronenshop kann man sich gratis den Quest „Tauschhandel der Hexenmutter“ abholen. Nach Abschluss dieser Aufgabe erhält man als Andenken die „Pfeife der Hexenmutter“. Aktiviert man diese dann, so erhält man für zwei Stunden 100 % zusätzliche Erfahrung. Solltet ihr diese Aufgabe bereits in einem der vergangenen Jahre beim Hexenfest abgeschlossen haben, so steht euch die Pfeife bereits zur Verfügung und ihr müsst diese Aufgabe nicht noch einmal abschließen.

Belohnungen
Während des Event bekommt man für das Besiegen von Anführern zusätzlich zu den normalen Belohnungen auch sogenannte Plünderschädel. Diese können u. a. folgende Belohnungen enthalten:
  • Fragmente des neuen hexengezähmten Bärenhunds als Begleiter, die man Knochenstaubpigmente nennt (mit zehn Fragmenten kann man den Begleiter beschwören)
  • Stilmaterial für den Handwerksstil von Kürbisfratze
  • Stilmaterial für den Handwerksstil der Dremora
  • Rezepte zum Hexenfest
  • zum Hexenfest passende Einrichtung und Einrichtungspläne
  • verhexte Alchemiereagenzien


Besiegt ihr das erste Mal an einem Tag einen Anführer, erhaltet ihr außerdem zusätzlich einen Dremoraplünderschädel, welcher neben den zuvor genannten Belohnungen auch folgendes enthalten kann:
  • Seiten für ein Kapitel über den Stil der Dremora
  • Hexenfestschriebe
  • Glenmoril-Schatzkarten zum Auffinden von Monturstilseiten des Glenmoril-Wyrd für Waffen in ganz Tamriel
  • Monturstilseiten des Glenmoril-Wyrd für Rüstungen
  • Monturstilseiten des Grabtänzers für Waffen
  • Runenkiste für die Aktion „Mäusespeck-Grillgenuss“
  • Runenkiste für das Andenken „Lagerfeuer“


Ereignisscheine
Pro Tag kann man zwei Ereignisscheine für das erste Besiegen eines Anführers in Verliesen oder der offenen Welt. Für die Dauer des Hexenfestes bietet die Impresaria folgende Gegenstände im Tausch gegen Ereignisscheine an:
  • alle drei Fragmente für den unbeständigen Wandelstein als Begleiter (daedrischer Feuerstein, runengeätzter Schlaghammer und den glimmenden Blutgras-Zunder)
  • die ersten zwei Fragmente für das Rußverderbnis-Plateau, das Heim zum wandelbaren Sammlungsstück (verbrennende Säule und versengender Pfeiler)
  • Mäusespeck-Grillgenuss als Aktion
  • Lagerfeuerstaub der Hexe als Andenken
  • Fragmente für den hexengezähmten Bärenhund als Begleiter (Knochenstaubpigment)
  • diverse Einrichtungsgegenstände
  • Gruppenreparaturmaterial
  • Hexengrabbelbeutel (enthält Sammlungsstücken aus vorangegangen Hexenfest-Events)


Weiterführende Links:

Kommentare (0) geschrieben von Thoronador, Kategorie: The Elder Scrolls Online

Login


Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
PotM
Redoran-Taverne
Umfrage
Spielt ihr TES lieber in 3rd-Person- oder 1st-Person-Ansicht?



(Ergebnis anzeigen)

Umfragenarchiv
Shop
Statistik
Online seit Januar 2007
8.966.152 Besucher
51.347.889 Klicks
1.005 Besucher heute
6.150 Klicks heute
1.366 News
706 Artikel
18 Besucher online

News-Feeds:

RSS 0.91
RSS 1.0
RSS 2.0
Atom 1.0

Twitter
Folge uns auf Twitter, um stets auf dem Laufenden zu sein.
WoESde @ Twitter
World of Players Netzwerk


Kein Kopieren von Inhalten oder Bildern ohne Genehmigung
Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2014 Frogsystem-Team