Allgemein
TES V: Skyrim DLC Dawnguard DLC Hearthfire DLC Dragonborn Mods & PlugIns zu Skyrim
The Elder Scrolls Online
TES IV: Oblivion Shivering Isles Mods & PlugIns
TES III: Morrowind
Tamriel


F.A.Q. zu Skyrim

Hier findet ihr die wichtigsten Informationen zum neusten Hit von Bethesda.


Was ist Skyrim überhaupt?
Skyrim ist der fünfte Teil der "The Elder Scrolls"-Serie und direkter Nachfolger Oblivions. Das Spielprinzip baut auf dem der Vorgänger auf, übernimmt jedoch einige Elemente aus dem ebenfalls von Bethesda Softworks entwickelten "Fallout 3", als auch eigene Neuerungen mit sich bringen. Das Spiel ist wie die anderen Teile der Reihe ein Open World RPG und ermöglicht dem Spieler ein möglichst freies Gameplay.

Welche Neuerungen gibt es?
  • Dual Wielding
  • Crafting
  • Drachenschreie
  • Finishing Moves
  • Individuellere Dungeons
  • Adaption des Fallout-Leveling-Systems
  • Werwölfe

Worauf wird stattdessen verzichtet?
  • Attribute
  • Unterscheidung zwischen Haupt- und Nebenfähigkeiten
  • Allgemeines Mitleveln der Gegner und Gegenstände

Wann ist das Spiel erschienen?
Der Release-Termin war sowohl in Europa als auch in den USA der 11.11.2011. Ihr könnt Skyrim bei Amazon bestellen.

Auf welchen Plattformen ist Skyrim spielbar?
PC, Xbox 360 und PS3.

Welche Systemanforderungen hat Skyrim?

Minimum:
  • Win XP/7/Vista (32 or 64 bit)
  • Dual Core CPU @ 2GHz
  • 2GB RAM
  • DirectX9.0c-fähige Grafikkarte mit 512MB RAM

Empfohlen:
  • Win XP/7/Vista (32 or 64 bit)
  • Quadcore CPU @ 2GHz
  • 4GB RAM
  • DirectX9.0c-fähige Grafikkarte mit 1GB RAM

Wo spielt Skyrim?
In der gleichnamigen Provinz Skyrim, im deutschen Sprachraum eher als Himmelsrand bekannt. Diese Region liegt nördlich von Cyrodiil, wo der vierte Teil der TES-Serie, Oblivion, spielte. Entsprechend sind auch die klimatischen Bedingungen dort: viel Eis und viel Schnee, aber auch "grüne" Landschaft. Flächenmäßig ist Skyrim genauso groß wie Oblivion.

Wann spielt Skyrim?
Circa 200 Jahre nach den Ereignissen in TES 4: Oblivion.

Welchen Umfang hat Skyrim?
Die Hauptquest dauert etwa 20-30 Stunden. Wer jedoch die TES-Reihe kennt, der weiß, dass der Hauptquest nur einen kleinen Teil des gesamten Spiels ausmacht. Mehr als 300 Stunden Spielzeit werden für das gesamte Spiel angesetzt.

Worum geht es in der Hauptstory?
In einem vom Bürgerkrieg gespaltenen Land kehren die Drachen zurück und legen ganze Dörfer in Schutt und Asche. Dem Spieler kommt als Drachengeborenem die Aufgabe zu, die Drachen zu besiegen und so die Bedrohung abzuwenden.

Welchen Gilden wird man im Spiel beitreten können?
Es gibt erneut die bereits aus Oblivion bekannten 4 Gilden für Magier, Kämpfer, Diebe und Assassinen. Zudem kann man für eine Bardenakademie Aufträge erledigen.

Wird es wieder ein Modding-Tool geben?
Ja, für Skyrim wird eine "Creation Engine" zur Verfügung gestellt werden. Jedoch gibt es bereits jetzt eine Vielzahl an Mods, die man zum Beispiel auf Skyrimnexus findet.

Wie wurde Skyrim in Tests bewertet?
PC-Games vergibt 91%, 4players 90% und Gamestar urteilt "Einfach Himmlisch".



geschrieben von Candamirson


Login


Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
PotM
Spinnen-Boss steigt herab
(Bild einschicken)
Umfrage
Schaut ihr euch die ESO Live-Sendungen auf Twitch / YouTube an?



(Ergebnis anzeigen)

Umfragenarchiv
Shop
Statistik
Online seit Januar 2007
7.186.671 Besucher
40.297.375 Klicks
197 Besucher heute
951 Klicks heute
1.197 News
695 Artikel
12 Besucher online

News-Feeds:

RSS 0.91
RSS 1.0
RSS 2.0
Atom 1.0

Twitter
Folge uns auf Twitter, um stets auf dem Laufenden zu sein.
WoESde @ Twitter
World of Players Netzwerk


Kein Kopieren von Inhalten oder Bildern ohne Genehmigung
Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2014 Frogsystem-Team