Allgemein
TES V: Skyrim DLC Dawnguard DLC Hearthfire DLC Dragonborn Mods & PlugIns zu Skyrim
The Elder Scrolls Online
TES IV: Oblivion Shivering Isles Mods & PlugIns
TES III: Morrowind
Tamriel


Die Skyrim-Editionen

Die Skyrim-Editionen


Seit mehr als 5 Jahren beschäftigt uns nun Skyrim. In dieser Zeit hat das Spiel nicht nur unzählige Erweiterungen durch die Modding-Szene erfahren, sondern wurde auch von Seiten Bethesdas durch DLCs erweitert. Und alle Nase lang wurden diese Erweiterung als Rechtfertigung genommen, um unter einem neuen Namen eine Edition zu veröffentlichen. Wer heute also den Einstieg in Skyrim wagen möchte, den mag die Fülle an Skyrim-Editionen auf den ersten Blick erschlagen. Was genau sich hinter den Editionen verbirgt, was sie enthalten und welche für dich die richtige ist, wenn du bisher noch nicht zugeschlagen hast - das klären wir im Folgenden.


The Elder Scrolls V: Skyrim

Beginnen wir mit dem Klassiker. Bei "The Elder Scrolls V: Skyrim", manchmal auch mit dem Zusatz "Standard-Edition" versehen, handelt es sich um das am 11.11.2011 veröffentlichte Hauptspiel, das für PC, Playstation 3 und Xbox 360 erschien. Diese Edition beinhaltet keines der drei offiziellen Add-ons, Dawnguard, Dragonborn und Hearthfire. Lediglich der von Bethesda nachgereichte HD-Texturen-DLC ist im Kauf dieser Edition inbegriffen.
Auf Konsolen ist diese Edition nicht modbar. Auf dem PC genießt das Spiel zwar volle Modunterstützung, allerdings sollte man bedenken, dass viele Mods für Skyrim eines oder mehrere der drei Add-ons voraussetzen.

Heutzutage lohnt sich die Standard-Edition eigentlich nur für Puristen, die Himmelsrand wie vor 5 Jahren erleben wollen, sowie Besitzer der Last-Generation-Konsolen.


The Elder Scrolls V: Skyrim - Legendary Edition
Knapp eineinhalb Jahre nach dem Release der Hauptspiels veröffentliche Bethesda die Legendary Edition. Die ist sozusagen die "Game of the Year"-Edition Skyrims, ein Komplettpaket, das sowohl das Hauptspiel, als auch den HD-Texturen-DLC und die drei Add-ons beinhaltet.
Die Legendary Edition wurde, wie schon die Standard-Edition, für PC, Playstation 3 und Xbox 360 veröffentlicht. Modunterstützung genießt auch mit dieser Edition einzig der PC.

Die Legendary Edition bietet das komplette Spielerlebnis Skyrims mit allen Add-ons und folglich auf dem PC auch uneingeschränkte Kompatibilität mit allen Mods. Für Konsoleros voriger Generation stellt sie die kompletteste Spielerfahrung dar.


The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition
Pünktlich zum fünften Geburtstag von Skyrim stellte Bethesda die Special Edition für PC, Playstation 4 und Xbox One in die Läden. Die Special Edition umfasst das Hauptspiel mitsamt der DLCs in einer grafisch remasterten Fassung. Nachdem zahllose Modder bereits bewiesen hatten, wie viel sich mit Skyrims Creation Engine an der Grafik noch verbessern ließe, unterzieht Bethesda Skyrim mit der Special Edition selbst einer grafischen Frischzellenkur.
Besitzer der Playstation 4 oder Xbox One dürften sich darüber hinaus freuen, dass mit der Special Edition erstmal auch die Konsolen Modunterstützung für Skyrim erhalten.

Wer sich bereits im Besitz von Skyrim und allen DLCs (egal ob einzeln oder zusammengefasst in der Legendary Edition) befand, bekam die Special Edition geschenkt.

Für zu Release etwa 40-50 Euro ist die Special Edition zwar wesentlich teurer als die betagte Standard-Edition oder die Legendary Edition, allerdings bietet sie das von vornherein schönste, modernste Skyrim. Wer Skyrim auf einer Current-Gen-Konsole spielen möchte, stellt die Special Edition die einzige Option dar, aber auch als PC-Spieler ist sie eine Erwägung wert.
Wer gerne ohne Mods spielt, findet mit der Special Edition trotzdem eine wesentlich schönere Welt Himmelsrands vor als sie die Standard-Edition noch bieten konnte. Dank der verbesserten Optimierung der Grafikengine dürften auch Modder mit Interesse auf die Special Edition blicken.


Skyrim (Standard-Edition) Legendary Edition Special Edition
Plattformen PC
Playstation 3
Xbox 360
PC
Playstation 3
Xbox 360
PC
Playstation 4
Xbox One
Enthaltene DLCs HD-Texturen HD-Texturen
Dawnguard
Dragonborn
Hearthfire
Dawnguard
Dragonborn
Hearthfire
Modsupport PC PC PC
Playstation 4
Xbox One
Vanilla-Grafik Standard (HD-Texturen-DLC kann aktiviert werden) Standard (HD-Texturen-DLC kann aktiviert werden) HD-Remastering


⇐ Zurück

geschrieben von Zetubal


Login


Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
PotM
Umfrage
Zurzeit ist keine Umfrage aktiv!

Umfragenarchiv
Shop
Statistik
Online seit Januar 2007
7.682.601 Besucher
42.949.550 Klicks
781 Besucher heute
6.559 Klicks heute
1.253 News
697 Artikel
12 Besucher online

News-Feeds:

RSS 0.91
RSS 1.0
RSS 2.0
Atom 1.0

Twitter
Folge uns auf Twitter, um stets auf dem Laufenden zu sein.
WoESde @ Twitter
World of Players Netzwerk


Kein Kopieren von Inhalten oder Bildern ohne Genehmigung
Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2014 Frogsystem-Team