Allgemein
TES V: Skyrim DLC Dawnguard DLC Hearthfire DLC Dragonborn Mods & PlugIns zu Skyrim
The Elder Scrolls Online
TES IV: Oblivion Shivering Isles Mods & PlugIns
TES III: Morrowind
Tamriel


Skyrim - Lösung: Das Haus des Schreckens (The House of Horrors)

http://www.worldofelderscrolls.de/skyrim/loesung/schreine/MolagBal/Das_Haus_des_Schreckens_Banner.png


Kaum dass mich meine Füße erneut nach Markath trugen, erlebte ich einen Wächter Stendarrs mit dem Namen Tyranus, welcher mich im Vorbeigehen befragt, ob ich jemals eine Person die hinter ihm liegende Tür betreten gesehen hätte. Dies tat ich nie und teilte es ihm auch mit und fragte gleichermaßen, warum er mich dies fragte. Er antwortete mir, dass er in jenem Haus Daedraverehrung vermute und nun in der Bevölkerung Markaths nach Hinweisen zu suchen gedachte.

http://www.worldofelderscrolls.de/skyrim/loesung/schreine/MolagBal/MolagBal_WaechterStendarrs_Small.jpg


Ich bot ihm meine Hilfe an, er nahm sie dankbar an und zusammen betraten wir jenes Haus. Innen angekommen erwartete uns sogleich eine Überraschung, denn für ein verlassenes Haus war es außerordentlich gut aufgeräumt, doch... was war das? Flog hier ein Topf? Nein, ein Becher flog durch den Raum und Tyranus sah sich in seiner Theorie bestätigt und rannte ins Untergeschoss, wobei er stets rief, dass sich die Kultisten zeigen sollten. Doch im Untergeschoss gelangten wir vor eine verschlossene Tür und kaum dass ich mit der Aufgabe betraut wurde, für jene einen Schlüssel zu beschaffen, verdunkelte sich das Haus und eine tiefe Stimme sprach zu uns.

http://www.worldofelderscrolls.de/skyrim/loesung/schreine/MolagBal/MolagBal_House_Cursed_Small.jpg


Tyranus floh von Angst ergriffen nach oben, um den Weg nach draußen zu nehmen, doch musste er feststellen, dass die Tür versiegelt war und so steckten wir in einem Mahlstrom von Finsternis und die Stimme sprach zu uns, nur einer werde den Weg hinaus finden. Der Andere müsse sterben!

Der vor Angst wahnsinnig gewordene Tyranus ließ sich dies nicht zwei Mal sagen und griff mich an, doch schaffte ich es, ihn zu besiegen und erneut sprach die Stimme zu mir und erbot mir ein Geschenk als Preis für meinen Kampfesmut.

http://www.worldofelderscrolls.de/skyrim/loesung/schreine/MolagBal/MolagBal_TheShrine_Small.jpg


Ich stieg hinab in den Keller und fand in einem seltsamen Schrein einen noch seltsameren Streitkolben und trachtete danach, ihn zu berühren. Kaum dass ich jedoch in seiner Reichweite stand, schossen stählerne Pranken aus der Erde und schlossen mich ein. Die tiefe Stimme von einst sprach erneut und gab sich als Molag Bal zu erkennen. Wenn ich seinen Streitkolben begehrte, so solle ich ihm einen Auftrag erfüllen.

Seine Rivalin Boethia besaß einen Anhänger in ihren Diensten, welcher vor langer Zeit Rituale in jenem Haus abhielt, um Molag Bals Aura in Schach zu halten. Er wurde jedoch gefangen und befand sich fest verschnürt in einem Lager der Abgeschworenen außerhalb von Markath. Doch nicht seinen Tod wünschte Molag Bal von mir, sondern ihn in diesen Keller zu bringen. Er wollte den Willen jenes Dieners brechen und zur ewigen Verdammnis in der Welt Oblivions zwingen.

So begab ich mich zum Lager der Abgeschworenen in der Nähe von Hexenende und mordete mich durch die Reihen der Abgeschworenen. Im Zelt des Anführers fand ich sodann Logrolf, den Priester Boethias, welcher mit Fesseln danieder lag. Kaum dass ich das Zelt betrat, fragte er mich, wer ich sei und ich teilte ihm offen und mit, ich sei von Molag Bal geschickt worden, eine Herausforderung zu überbringen.

http://www.worldofelderscrolls.de/skyrim/loesung/schreine/MolagBal/MolagBal_LogrolfGefesselt_Small.jpg


Unmittelbar nach Überbringung der Nachricht eilte Logrolf nach Markath zum verlassenen Haus und kaum dass er dort war in dessen Keller.
Als er mit dem Ritual beginnen wollte, schossen scharfe Klingen aus dem Boden und Molag Bal überreichte mir seinen Streitkolben mit dem Auftrag, Logrolf Todespein zu bereiten. Ich schlug auf ihn ein, bis er sich vor Schmerzen krümmte und bereit war, sich Molag Bal zu ergeben.

Und während er sein Leben aushauchte, sprach Molag Bal erneut zu mir. Mit dem Tod Logrolfs sei meine Aufgabe erfüllt und der Streitkolben werde fortan seine volle Macht im Kampfe besitzen.

Zurück



geschrieben von TheDarkRuler


Login


Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
PotM
Alik'r-Wüste
Umfrage
Zurzeit ist keine Umfrage aktiv!

Umfragenarchiv
Shop
Statistik
Online seit Januar 2007
10.091.624 Besucher
57.630.862 Klicks
293 Besucher heute
630 Klicks heute
1.409 News
711 Artikel
12 Besucher online

News-Feeds:

RSS 0.91
RSS 1.0
RSS 2.0
Atom 1.0

World of Players Netzwerk

Wikis

Kein Kopieren von Inhalten oder Bildern ohne Genehmigung
Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2014 Frogsystem-Team