Allgemein
TES V: Skyrim DLC Dawnguard DLC Hearthfire DLC Dragonborn Mods & PlugIns zu Skyrim
The Elder Scrolls Online
TES IV: Oblivion Shivering Isles Mods & PlugIns
TES III: Morrowind
Tamriel


Skyrim - Patches



Patch 1.9 (offiziell)
(erschienen am 18. März 2013)

Anmerkung: Dieser Patch ist mit dem vorigen Betapatch 1.9 identisch. Der Grund hierfür liegt darin, dass man bei Bethesda beschlossen hat, den besagten Betapatch aus dem Betastatus herauszunehmen und ihn damit zum offiziellen Patch zu erheben.

Englische Patchnotes zum offiziellen Patch 1.9


Patch 1.9 (Betapatch)
(erschienen am 04. März 2013)

Anmerkung: Dieser Patch ist wie die vorherigen Betapatches auch nur für die PC-Spieler verfügbar und das auch nur dann, wenn man in Steam explizit eingestellt hat, dass man die Betafunktionalität nutzen möchte. Wie man dazu vorgehen muss, steht hier.

Neue Features:
  • Legendärer Schwierigkeitsgrad
  • Legendäre Fertigkeiten - Fertigkeiten auf 100 können legendär gemacht werden. Dies setzt die Fertigkeit auf 15 zurück, die dazugehörigen Perks/Talente werden zurückgesetzt und die Fertigkeit kann wieder zum Stufenaufstieg beitragen. Dadurch wird letztlich auch das Level Cap entfernt.

Fehlerkorrekturen:
  • Allgemeine Verbesserung hinsichtlich Stabilität und Speichernutzung
  • Fehler behoben, durch den Questscripts nicht richtig beendet wurden
  • Begleiter rüsten bessere Waffen und Rüstungen aus, wenn man sie ihnen gibt.
  • Selten Fehler behoben, durch den der Spieler den Schrei "Wolkenlose Himmel" währen der Quest "Der Hals der Welt" nicht lernen konnte.
  • Seltenen Fehler behoben, durch den Alduin während "Alduins Fluch" unbesigbar wurde.
  • Seltenen Fehler behoben, durch den der Spieler während "Wettlauf mit dem Tod" im Sarg der Mutter der Nacht steckenblieb.
  • Seltenen Fehler behoben, durch den geschützte Begleiter durch Giftschaden getötet werden konnten
  • Seltenen Fehler behoben, durch den bestimmte Aschehaufen von wiederbelebten NPCs nicht richtig beseitigt wurden
  • Seltenen Fehler behoben, durch den NPCs und Kreaturen nach einer Schnellreise des Spielers nicht richtig spawnten
  • Seltenen Absturz beim Betreten der Zuflucht der Dunklen Bruderschaft behoben
  • Seltenen Absturz beim Betreten eines spielereigenen Hauses behoben
  • Während der Schlacht um Weißlauf werden nicht mehr zufällige Drachenangriffe auftreten.
  • Seltenen Absturz beim Speichern des Spieles während "Ein lebendiger Albtraum" behoben
  • Fehler behoben, durch den "Zu Ehren der Toten" nicht richtig startete, falls der Spieler sich im Kampf mit Eorlund Graumähne befand
  • Das weiße Fläschchen wird nicht mehr verbraucht, wenn man es einem Begleiter gibt.
  • Wenn der Spieler Aela heiratet, wird die Queste "Die Totems von Hircine" verfügbar sein.
  • Unbenutze Dornenherzen können nach Ende von "Das weiße Fläschchen" abgelegt werden.
  • Fehler beim Bezahlen einer Geldstrafe für verbrechen behoben, durch den verhindert wurde, dass man Gefährten-Quests richtig erhielt
  • Geheime Lager der Diebesgilde werden nun in den entsprechenden Städten korrekt aktiviert.
  • Der Perk "Drachenschutz" funktioniert nun korrekt, wenn man Esberns Trank nimmt.
  • Die Felsrinnenhöhle wird nun korrekt zurückgesetzt, wenn der Spieler die Radiant Quest erhält, diese zu säubern.
  • Seltenen Fehler, durch den die Questziele bei Kopfgeldquests nach Abschluss nicht richtig erkannt wurden, behoben
  • Gallus' Tagebuch zählt nicht mehr als Questgegenstand, nachdem die Diebesgildenhandlung beendet wurde.
  • In "Keinen Zacken aus der Krone breachen" akzeptiert Vex nun ungewöhnliche Edelsteine, falls man alle schon vor Beginn der Quest gesammelt hat.
  • Vekel gibt nun die Belohnung für den Abschluss von "Spiel mit dem Tod".
  • Seltenen Fehler behoben, durch den man gestohlene Gegenstände bei "Ein Diebstahlskatalog" nicht abgeben konnte.
  • Fehler behoben, durch den Begleiter überladen wurden, wenn man sie mehrmals anheuert
  • Seltenen Fehler behoben, durch den beim Besuch von Kyneshain zu Pferd die Quest "Eine Klinge im Dunkeln" nicht richtig voranschritt
  • Fehler behoben, durch den man doppelte Radiant Quests vom Jarl bekam
  • Konflikt beim Säubern von Driftshade Sanctuary vor dem Start von "Nichts als Ärger in Himmelsrand" behoben
  • Fehler bei der Benutzung von Schreien im Gefängnis behoben, durch den Wachen die Zelle aufschlossen
  • Seltenen Fehler behoben, durch den Quest-NPCs sich nicht korrekt zu den Questorten begaben
  • Fehler behoben, durch den NPCs keine Zauber der Meister-Stufe verkauften
  • Seltenen Fehler behoben, durch den die Steuerung des Spielers außerhalb der Thalmorbotschaft bei Start von "Diplomatische Immunität" blockierte
  • Seltenen Fehler mit verschwindenden Behältern nach Ausbau des Spielerhauses behoben
  • Fehler, durch den man fälschlicherweise bei "Schicksalstreffen im Mondschein" angegriffen wurden, wenn man ein Werwolf ist, behoben
  • Die Ebenerzklinge wird nun nur durch Zweihändig-Perks verbessert.
  • Verschlossene Tür zum Gut Stolzspitze kann nun mit dem richtigen Schlüssel geöffnet werden
  • Fehler behoben, durch den Händer nicht die richtige Menge zusätzliches Gold durch das Investor-Perk erhalten
  • Seltenen Fehler behoben, durch den es dem Spieler unmöglich wurde, ein Wort der Macht zu lernen, nachdem er "Der Weg der Stimme" für mehrere Tage unterbrach
  • Der Nordheldenbogen kann jetzt verbessert werden.
  • Das Perk Reinheit benötigt nicht mehr das Perk Experimentator.
  • Seltenen Fehler behoben, durch den der Schlafbonus, den man durch den Ehegatten erhät, nicht richtig in Kraft trat
  • Wenn man sich der Frosthauchkrypta vom Norden nähert, wird "Die Bleiche Fürstin" nun korrekt gestartet.
  • Seltenen Fehler behoben, durch den verhindert werden konnte, dass der Spieler mit Atub sprechen kann, um "Der verfluchte Stamm" zu beginnen.
  • Seltenen Fehler behoben, durch den ein Drachen in "Der Geist des Wahnsinns" auftauchen und den Spieler töten konnte
  • Fehler behoben, durch den der Spieler in Japhets Torheit stecken bleiben konnte
  • Seltenen Fehler behoben, durch den Arngeir nicht Wirbelwindsprint lehrt
  • Fehler mit "Schicksalstreffen im Mondschein", falls Sinding stirbt bevor die Queste startet
  • Gharil kann nun korrekterweise bis zu Stufe 75 trainieren
  • Konflikt beim Besuch der Karthspitze vor dem Start von "Alduins Mauer" behoben
  • Anzahl der zufälligen Drachenangriffe nach dem Schnellreisen nach Abschluss der Hauptquest reduziert
  • Rekrutierte Klingen haben nun den richtigen Dialog im Tempel der Himmelszuflucht.
  • Seltenen Fehler behoben, durch den ein falscher Dungeon als Ort für "Die Totems von Hircine" auftauchen konnte
  • Seltenen Fehler in "Buch gesucht" behoben, durch den vor Erhalt der Quest gefundene Bücher nicht richtig erkannt wurden
  • Seltenen Fehler bei der Reise mit Gefährten zur Thalmorbotschaft während "Diplomatische Immunität" behoben
  • Fehler behoben, durch den das "Passende Garnitur"-Perk bei bestimmten Rüstungsteilen nicht korrekt funktionierte
  • Fehler behoben, durch den das "Passgenau"-Perk bei bestimmten Rüstungsteilen nicht korrekt funktionierte
  • Fehler behoben, bei dem der Tod eines NPCs in einer Bärenfalle den Questfortschritt bei "In höchster Not" blockierte
  • Seltenen Fehler behoben, durch den eine Schwingtür stecken bleibt und den Eingang nach Volunruud blockiert
  • Leichte kaiserliche Rüstung kann nun handwerklich hergestellt werden.
  • Fehler in "Valds Schuld" behoben, durch den Vald nicht die richtige Stufe hatte
  • Fehler behoben, durch den Vilkas nicht die richtige Begrüßung gab, nachdem die Schlacht um Weißlauf beendet ist
  • Fehler mit respawnenden NPCs behoben, die durch die Kraft des Ritualsteines wiederbelebt wurden
  • Fehler behoben, durch den das Perk "Ancient Knowledge" nicht korrekt berechnet wurde
  • Der Palast der Könige hat nun patrouillierende Wachen auf dem höhergelegenen Stockwerken.
  • Prozentuelle Chance, dass der Spieler einen Werwolfladebildschirm bekommt, während er Werwolf ist, reduziert
  • Panteas Flöte ist kein Questgegenstand mehr, nachdem "Panteas Flöte" abgeschlossen wurde.
  • Das Platzieren des ungelesenen Oghma Infinium auf einem Bücherregal im Haus des Spielers erlaubt nun nicht mehr, dass das Buch erneut benutzt werden kann.
  • Dialogpriorität angepasst, um die Chance, von bestimmten NPC-Feinden mehr Kampfdialoge zu hören, zu verbessern
  • Fehler mit Fallschaden auf hohen Schwierigkeitsgraden behoben
  • Fehlerhafte Kollision bei bestimmten Objekten behoben
  • Seltenen Fehler behoben, durch den Kuriere nur mit einem Hut bekleidet erschienen
Englische Patchnotes zum Betapatch 1.9


Patch 1.8 (offiziell)
(erschienen am 01. November 2012)

Anmerkung: Dieser Patch ist mit dem vorigen Betapatch 1.8 identisch. Der Grund hierfür liegt darin, dass man bei Bethesda beschlossen hat, den besagten Betapatch aus dem Betastatus herauszunehmen und ihn damit zum offiziellen Patch zu erheben.

Englische Patchnotes zum offiziellen Patch 1.8


Patch 1.8 (Betapatch)
(erschienen am 15. Oktober 2012)

Anmerkung: Dieser Patch ist wie die vorherigen Betapatches auch nur für die PC-Spieler verfügbar und das auch nur dann, wenn man in Steam explizit eingestellt hat, dass man die Betafunktionalität nutzen möchte. Wie man dazu vorgehen muss, steht hier.

Plattformübergreifend:
  • Allgemeine Optimierungen bei Speichernutzung und Stabilität
  • Seltenen Absturz bei Benutzung von Vampirgriff behoben
  • Fehler behoben, durch den das Handelshaus Arnleif und Söhne dauerhaft verschlossen wurde
  • Fehler im Zusammenhang mit doppelten NPCs behoben
  • Seltenen Fehler behoben durch den Außentür sich nicht richtig öffnete
Englische Patchnotes zum Betapatch 1.8


Patch 1.7 (offiziell)
(erschienen am 30. Juli 2012)

Anmerkung: Dieser Patch ist mit dem vorigen Betapatch 1.7 identisch. Der Grund hierfür liegt darin, dass man bei Bethesda beschlossen hat, den besagten Betapatch aus dem Betastatus herauszunehmen und ihn damit zum offiziellen Patch zu erheben.

Englische Patchnotes zum offiziellen Patch 1.7


Patch 1.7 (Betapatch)
(erschienen am 23. Juli 2012)

Anmerkung: Dieser Patch ist wie die vorherigen Betapatches auch nur für die PC-Spieler verfügbar und das auch nur dann, wenn man in Steam explizit eingestellt hat, dass man die Betafunktionalität nutzen möchte. Wie man dazu vorgehen muss, steht hier.

Plattformübergreifend:
  • Allgemeine Optimierungen bei Speichernutzung und Stabilität
  • Abstürze in Zusammenhang mit den neuen Wassershadern behoben
  • Seltenen Absturz bei Drachenlandungen behoben
  • Logikfehler bei Ladebildschirmen von AddOns behoben
  • Benutzung von Vampirgriff und (gleichzeitiges?) Schwimmen verhindert nun nicht mehr, dass danach die Schwimmanimation abgespielt wird

XBox 360:
  • Verbesserte Erkennung von Kinect-Sprachbefehlen
  • via Kinect aktivierte Drachenschreie funktionieren nun in den französischen, deutschen, italienischen und spanischen Versionen richtig
  • Problem mit Drachenschreien aus Dawnguard in den französischen, deutschen, italienischen und spanischen Versionen behoben
Englische Patchnotes zum Betapatch 1.7


Patch 1.6 (offiziell)
(erschienen am 11. Juni 2012)

Anmerkung: Dieser Patch ist bisherigen Information zufolge mit dem vorigen Betapatch 1.6 identisch. Der Grund hierfür liegt darin, dass man bei Bethesda beschlossen hat, den besagten Betapatch aus dem Betastatus herauszunehmen und ihn damit zum offiziellen Patch zu erheben.

Englische Patchnotes zum Patch 1.6


Patch 1.6 (Betapatch)
(erschienen am 24. Mai 2012)

Anmerkung: Dieser Patch ist wie die vorherigen Betapatches auch nur für die PC-Spieler verfügbar und das auch nur dann, wenn man in Steam explizit eingestellt hat, dass man die Betafunktionalität nutzen möchte. Wie man dazu vorgehen muss, steht hier.


Neue Features:
  • Kampf zu Pferde - es ist nun möglich, Nah- und Fernkampf zu betreiben, während man ein Pferd reitet.

Fehlerkorrekturen:
  • Plattformübergreifend
    • Allgemeine Optimierungen bei Stabilität und Speichernutzung
    • Allgemeine Optimierungen und Bugfixes bei KI-Pfadsuche
    • Optimizations and crash fixes for data leaks
    • Seltenen Absturz mit Bezug zur Beleuchtung behoben
    • Abstürze beim Laden und Speichern behoben
    • Absturz bei beschworenen Kreaturen/NPCs behoben
    • Seltenen Fehler, der zur Korruption von Spielständen führte, behoben
    • Verbesserte Logik bei Kill Cameras im Fernkampf
    • Fehler mit Kill Cameras während des Tötens von Drachen im Fernkampf behoben
    • Seltenen Fehler behoben, durch den bestimmte Kill Cameras im Fernkampf nicht richtig abgespielt wurden
    • Fehler behoben, durch den die Beleuchtung von Nirnwurz nicht korrekt entfernt wurde
    • Fehler behoben, durch den Bogenschaden nicht korrekt berechnet wurde
    • Seltenes Problem behoben, durch welches die Animationen bei Kill Moves von Werwölfen nicht richtig beendet wurden
    • Seltenen Fehler in "Im Morgengrauen" behoben, durch den Meridias Stern aus dem Inventar des Spielers verschwand
    • Gelegentlichen Fehler behoben, durch welchen die Begleiter verschwanden, nachdem der Spieler ein Kopfgeld gezahlt hatte
    • Fehler behoben, durch welchen bestimmte Kreaturen und NPCs nicht richtig respawnten
    • Seltenen Fehler behoben, durch welchen Untertitel nicht korrekt angezeigt wurden
    • Fehler behoben, dass das Wasser verschwommen erscheint, nachdem man unter Wasser einen Spielstand angelegt hat
  • XBox 360:
    • Fehler behoben, durch welchen der Cursor auf der Karte nach dem Schließen eines Nachrichtenfensters gelegentlich verschwand, während Kinect aktiviert ist
    • Seltenen Fehler behoben, durch welchen bei aktiviertem Kinect nur die erste Stufe eines Schreis und nicht auch andere, freigeschaltete Stufen ausgeführt wurden
    • Fehler behoben, durch den die Buttons für die Schrei nicht mehr korrekt funktionierten, falls der Nutzer bei aktivierter Kinectunterstützung die Buttons während des Cooldowns betätigte
Englische Patchnotes zum Patch 1.6


Patch 1.5.26 (offiziell)
(erschienen am 29. März 2012)

Anmerkung: Dieser Patch ist faktisch identisch mit dem vorigen Betapatch 1.5.26 und trägt daher auch die gleiche Versionsnummer wie dieser. Der Grund hierfür liegt darin, dass man bei Bethesda beschlossen hat, den besagten Betapatch aus dem Betastatus herauszunehmen und ihn damit zum offiziellen Patch zu erheben.

Englische Patchnotes zum Patch 1.5.26


Patch 1.5.26 (Betapatch)
(erschienen am 26. März 2012)

Anmerkung: Dieser Patch ist wie die vorherigen Betapatches auch nur für die PC-Spieler verfügbar und das auch nur dann, wenn man in Steam explizit eingestellt hat, dass man die Betafunktionalität nutzen möchte. Wie man dazu vorgehen muss, steht hier.

  • Fehler mit der Frequenz der First Person-Kill Cameras behoben
  • Unterwassereffekte werden nun korrekt angezeigt
  • Absturz beim Laden bestimmter Plugins behoben
  • Fehler behoben, durch welchen die Sonne nach dem Schnellreisen nicht korrekt angezeigt wurde
Englische Patchnotes zum Betapatch 1.5.26


Patch 1.5 (offiziell)
(erschienen am 20. März 2012)

Anmerkung: Dieser Patch ist faktisch identisch mit dem vorigen Betapatch 1.5.24 und trägt daher auch die gleiche Versionsnummer wie dieser. Der Grund hierfür liegt darin, dass man bei Bethesda beschlossen hat, den besagten Betapatch aus dem Betastatus herauszunehmen und ihn damit zum offiziellen Patch 1.5 zu erheben.

Englische Patchnotes zum offiziellen Patch 1.5


Patch 1.5 (Betapatch)
(erschienen am 15. März 2012)

Anmerkung: Dieser Patch ist wie die vorherigen Betapatches auch nur für die PC-Spieler verfügbar und das auch nur dann, wenn man in Steam explizit eingestellt hat, dass man die Betafunktionalität nutzen möchte. Wie man dazu vorgehen muss, steht hier.

Neue Features:
  • Alle Plattformen:
    • Neue Kill Cameras für Zauber und Fernkampfwaffen
    • Neue Kill Moves und Animationen für Nahkampfwaffen
    • Schmiedefertigkeit fließt nun in den Wert der erschaffenen Gegenstände ein
    • Verbesserter visueller Übergang beim Abtauchen unter die Wasseroberfläche
    • Verbesserter LOD-Übergang in der Ferne bei Schneelandschaften
  • PC:
    • Schatten auf Gras verfügbar

Fehlerkorrekturen:
  • Behebung von Abstürzen und Speicheroptimierungen
  • Berechnungsfehler beim Perk "Pfeile abwehren" behoben
  • Im Quest "Eine Ratte in der Klemme" verhindert der Tod bestimmter NPCs nicht mehr den Questfortschritt.
  • Fehler behoben, durch welchen Farkas Gefährtenquests nicht korrekt gab
  • Absturz beim Laden von Spielständen, die sich auf nicht mehr geladene Daten verlassen, behoben
  • Begleiter schleichen nun auch korrekt, wenn der Spieler schleicht (Anm.: Dieser Fehler sollte laut früheren Patch Notes eigentlich schon mit Patch 1.4.27 behoben sein.)
  • Problem mit fehlerhaften Waffengestellen in Proudspire Manor (Haus in Einsamkeit) behoben
  • Pfeile und andere Geschosse, welche in Objekten feststeckten, verschwinden nun korrekt.
  • Fehler behoben, durch den "Rettungsmission" den korrekten Start von "Geschäftliche Angelegenheiten" verhinderte
  • Fehler behoben, durch welchen bestimmte NPCs keine Diebesgildenhehler werden konnten
  • Fehler in "Diplomatische Immunität" behoben, durch den das Töten aller Wachen vor dem Start der Quest den Questfortschritt verhinderte
  • Der Quest "Harte Antworten" wird durch das Aufheben des zwergischen Museumsschlüssels nach Questabschluss nicht mehr erneut gestartet.
  • Das Töten von Viola vor oder nach "Blut auf dem Eis" verhindert nicht mehr das Vorankommen im Quest.
  • Fehler behoben, durch den Calixto in "Blut auf dem Eis" nicht korrekt starb
  • Gelegentlichen Fehler in "Ein lebendiger Albtraum" behoben, durch welchen Erandur nicht mehr seinen korrekten Weg fand
  • Fehler behoben, durch den Briefe und Notizen von Zufallsbegegnungen inhaltslos waren
  • Seltenen Fehler behoben, durch welchen Dialoge und Schreie nicht korrekt abgespielt wurden
  • Lydia wird nun die Option zur Heirat anbieten, nachdem der Spieler das Haus in Weißlauf gekauft hat.
  • Fehler behoben, durch welchen der Spieler die Haft im Gefängnis nicht absitzen musste, wenn man in der Cidnha-Mine nach Erz gegraben hat
  • Seltenen Fehler behoben, durch den die Fertigkeiten nicht korrekt anstiegen
  • Fehler behoben, durch welchen eine bestimmte Axt nicht korrekt vom Perk "Barbar" profitierte
  • Es ist nicht läger möglich, Ysolda, Ennis oder Senna vor dem Start der Quest "Eine denkwürdige Nacht" zu töten.
  • Zu langsame Waffengeschwindigkeit des Ebenerzdolches korrigiert
  • Fehler in "Die Rückkehr der Wolfskönigin" behoben, wodurch das zu zeitige Verlassen einer Unterhaltung mit Styrr den weiteren Fortschritt verhinderte
  • Die dritte Stufe des Perks "Amputator" verbessert nun alle Streitäxte korrekt.
  • Seltenen Fehler behoben, durch den Sanguines Rose nicht korrekt funktionierte
  • In "Die Flammen hüten" wird König Olafs Vers nicht mehr durch Explosionen verschwinden.
Englische Patchnotes zum Beta-Patch 1.5


Patch 1.4.27 (offiziell)
(erschienen am 28. Februar 2012)

Anmerkung: Dieser Patch enthält die gesammelten Änderungen der Betapatches 1.4.27 und 1.4.26 und trägt daher auch die gleiche Versionsnummer wie der Betapatch 1.4.27. Der Grund hierfür liegt darin, dass man bei Bethesda beschlossen hat, den besagten Betapatch aus dem Betastatus herauszunehmen und ihn damit zum offiziellen Patch zu erheben.

Launcher:
  • Fehler beim Download von Modifikationen behoben, der auftrat, wenn man mehr als 50 Modifikationen abonniert hatte
  • Absturz behoben, der auftrat, wenn eine abonnierte Modifikation vom Autor aus dem Workshop entfernt wurde
  • Modladereihenfolge

PC:
  • Gelegentlichen Absturz beim Laden eines Spielstandes, der nicht mehr existierende Plugin-/Masterdateien benötigt, behoben
  • Fehler behoben, durch den die Steuerung während des Aufladens einer verzauberten Waffe nicht mehr reagierte
  • Fehler behoben, durch den die Steuerung gelegentlich nicht mehr reagierte, wenn man während der Benutzung des Verzauberungstisches von der Third Person-Perspektive in die Egoperspektive umschaltete
  • Fehler behoben, durch den die Steuerung nicht mehr reagierte, wenn man eine Werkbank bei aktivierter Autorunfunktion benutzt
  • Fehler mit der Tastatur behoben, der auftrat, wenn man am Verzauberungstisch einen Gegenstand umbenennt, bevor die Anzahl der Ladungen ausgewählt wurde
  • Mehrere Fehler mit der Neuzuordnung von Tasten behoben, die bei Benutzung eines XBox360-Controllers auftraten
  • Fehler behoben, durch den das Betätigen der Escape-Taste nach dem Schnellreisen aber vor dem Laden dazu führte, das bestimmte Menüs nicht mehr korrekt funktionierten
  • Begleiter schleichen nun auch korrekt, wenn der Spieler schleicht
Englische Patchnotes zum Patch 1.4.27


Patch 1.4.27 (Betapatch)
(erschienen am 23. Februar 2012)

Anmerkung: Dieser Patch ist wie die vorherigen Betapatches auch nur für die PC-Spieler verfügbar und das auch nur dann, wenn man in Steam explizit eingestellt hat, dass man die Betafunktionalität nutzen möchte. Wie man dazu vorgehen muss, steht hier.

  • Begleiter schleichen nun auch korrekt, wenn der Spieler schleicht
Englische Patchnotes zum Beta-Patch 1.4.27


Patch 1.4.26 (Betapatch)
(erschienen am 20. Februar 2012)

Anmerkung: Dieser Patch ist wie die vorherigen Betapatches auch nur für die PC-Spieler verfügbar und das auch nur dann, wenn man in Steam explizit eingestellt hat, dass man die Betafunktionalität nutzen möchte. Wie man dazu vorgehen muss, steht hier.

Launcher:
  • Fehler beim Download von Modifikationen behoben, der auftrat, wenn man mehr als 50 Modifikationen abonniert hatte
  • Absturz behoben, der auftrat, wenn eine abonnierte Modifikation vom Autor aus dem Workshop entfernt wurde
  • Modladereihenfolge

PC:
  • Gelegentlichen Absturz beim Laden eines Spielstandes, der nicht mehr existierende Plugin-/Masterdateien benötigt, behoben
  • Fehler behoben, durch den die Steuerung während des Aufladens einer verzauberten Waffe nicht mehr reagierte
  • Fehler behoben, durch den die Steuerung gelegentlich nicht mehr reagierte, wenn man während der Benutzung des Verzauberungstisches von der Third Person-Perspektive in die Egoperspektive umschaltete
  • Fehler behoben, durch den die Steuerung nicht mehr reagierte, wenn man eine Werkbank bei aktivierter Autorunfunktion benutzt
  • Fehler mit der Tastatur behoben, der auftrat, wenn man am Verzauberungstisch einen Gegenstand umbenennt, bevor die Anzahl der Ladungen ausgewählt wurde
  • Mehrere Fehler mit der Neuzuordnung von Tasten behoben, die bei Benutzung eines XBox360-Controllers auftraten
  • Fehler behoben, durch den das Betätigen der Escape-Taste nach dem Schnellreisen aber vor dem Laden dazu führte, das bestimmte Menüs nicht mehr korrekt funktionierten
Englische Patchnotes zum Beta-Patch 1.4.26


Patch 1.4
(erschienen am 01. Februar 2012)

Anmerkung: Der finale Patch ist faktisch identisch mit dem Betapatch 1.4.21 und trägt daher auch die gleiche Versionsnummer wie dieser. Der Grund hierfür liegt darin, dass man bei Bethesda beschlossen hat, den besagten Betapatch aus dem Betastatus herauszunehmen und ihn damit offiziell zum finalen Patch 1.4 zu erheben.

Plattformübergreifend:
  • Allgemeine Verbesserungen bei Speichernutzung und Performance
  • Speicheroptimierung in Bezug auf Scripting
  • Fehler behoben, durch den Scripts nach Nutzung nicht korrekt aus dem Speicher entfernt wurden
  • Abstürze durch KI und Pathfinding behoben
  • Absturz, der in Haemars Schande nach Abschluss von "Der beste Freund eines Daedra" auftrat, behoben
  • Seltenen Absturz beim Laden von Spielständen behoben
  • Fehler behoben, durch den Buchstaben mit Accent am Ende einer Zeile nicht richtig dargestellt wurden
  • Fehler behoben, durch den die Masken der Drachenpriester nicht korrekt dargestellt wurden
  • Fehler behoben, durch den Quests nach dem Neuladen eines Spielstandes nicht mehr korrekt voranschritten
  • Fehler beim Platzieren und Entfernen von Büchern aus Bücherregalen im Haus des Spielers korrigiert
  • Script für Bücherregal im Haus des Spielers optimiert, durch welches gelegentlich andere Scripte nicht richtig gestartet wurden
  • Fehler behoben, durch den Waffengestelle im Haus des Spielers nicht korrekt funktionieren, falls man sofort das Haus besucht, bevor man weitere Einrichtungsgegenstände kauft
  • Fehler behoben, durch den das Haus des Spielers in Windhelm nicht richtig aufgeräumt wurde(?)
  • Abstürze bei Angriffen von Riesen und der Absorption von Zaubern behoben
  • Fehler behoben, durch den Aschehaufen nicht richtig verschwanden
  • Fehler, durch den gelegentlich das Überschreiben eines Spielstandes fehlschlug, behoben
  • Speichercrash im Behältermenü behoben
  • Endlosschleife bei Bücherregalen behoben
  • Fehler bei der Zurückverwandlung vom Werwolf zum Menschen behoben
  • Bogen und Dolche werden auf Waffengestellen nun korrekt angezeigt.
  • Gelegentlichen Audiofehler behoben, durch den Klangeffekte lauter als beabsichtigt abgespielt wurden
  • Bug bei den Zellgrenzen behoben
  • Errungenschaft "Schwerverbrecher" wird nun beim Spielen auf französischen, deutschen, spanischen und italienischen korrekt freigeschalten.
  • Fehler behoben, durch den die Fallen in Shalidors Labyrinth in den französischen, deutschen, spanischen und italienischen Versionen nicht korrekt funktionierten

PC:
  • Unterstützung für Steam Workshop
  • Verbesserte Compileroptimierungeinstellungen

Playstation 3:
  • Gelegentlich auftretenden Fehler behoben, durch den Rüstungen und Kleidung auf Mannequins im Haus des Spielers nicht korrekt angezeigt wurden
  • Optimierung bei Speicher und Performance für Langzeitspielbarkeit

Quests:
  • Der Ungewöhnliche Stein in der Botschaft der Thalmor ist nun nach Abschluss von "Diplomatische Immunität" zugänglich.
  • In der Quest "Überwindung der Sicherheitsmaßnahmen" ist der Questtoken nicht länger notwendig, um von Olava der Schwachen einen Blick in die Zukunft zu erhalten.
  • Fehler behoben, durch den man bei Galmar die Quest "So jung und schon bei den Sturmmänteln?" nicht beenden konnte, falls "Eine unendliche Geschichte" schon aktiv war
  • Fehler behoben, durch den das Starten von "Eine unendliche Geschichte" nach Abschluss von "So jung und schon bei den Sturmmänteln?" verhinderte, dass "Die Zackenkrone" korrekt startete
  • Fehler behoben, durch den das Voranschreiten in der Quest "Eine Nachricht für Weißlauf" während die Quest "Eine unendliche Geschichte" aktiv ist, den Fortschritt in beiden Quests verhinderte
  • Fehler In "Arniel's Endeavor" behoben, durch den der Tagebucheintrag mehrmals ausgelöst wurde
  • In "Die verbotene Legende" kann das Amulettfragment nicht mehr verschwinden, nachdem der Spieler den Dungeon verlässt, ohne es aufzunehmen.
  • Seltenen Fehler in "Die verbotene Legende" behoben, durch den das Töten von Mikrul Gauldurson während des Schleichens seine Leiche unerreichbar machte
  • In "Das Weiße Fläschchen" kann das Fläschchen nun nicht mehr verschwinden, falls der Spieler den Dungeon verlässt, ohne das Fläschchen an sich zu nehmen.
  • "Das Weiße Fläschchen" startet jetzt korrekt, falls der Spieler schon ein Dornenherz im Inventar hat.
  • Der Spieler kann nun nicht mehr im Hexennebelhain stecken bleiben, nachdem "Eine denkwürdige Nacht" abgeschlossen ist.
  • Fehler behoben, durch den das Verlassen von Rifton während der Quest "Reine Glückssache" weiteren Questfortschritt verhinderte
  • In "Die Rückkehr der Finsternis" wird sich eine Tür im Dämmergrab nun korrekt öffnen, falls der Spieler den Dungeon vor Abschluss der Quest für eine längere Zeit verlässt.
  • Wenn der Spieler in "Enthüllung des Ungesehenen" das Okular nach dem Platzieren des Fokuskristalls für längere Zeit verlässt und dann wieder zurückkehrt, wird die Quest korrekt fortgesetzt.
  • "Onmunds Bitte" startet jetzt korrekt, falls der Spieler schon vor der Annahme des Quests den Stab von Enthir gefunden hat.
  • Fehler behoben, durch den Tonilia keine gestohlenen Gegenstände mehr kauft und man von ihr auch nicht mehr die Rüstung des Gildenanführers erhalten kann
  • "Das zerbrochene Fläschchen" wird nun korrekt starten, falls der Spieler schon Nicht schmelzenden Schnee oder Mammutstoßzahnpulver im Inventar hat.
  • Das Auffinden von Panteas Flöte bevor man mit Pantea gesprochen hat, verhindert nun nicht mehr, dass ihr Quest aktualisiert wird.
  • In "The Break of Dawn" wurde ein seltener Fehler behoben, durch welchen ein Questgegenstand fälschlicherweise während der Queste "Heil Sithis!" auf der Katariah erscheint.
  • Seltenen Fehler in "Der Geist des Wahnsinns" behoben, der dazu führte, dass der Spieler Wabbajack nicht ausrüsten konnte
  • Fehler in "Bruchstüche der Vergangenheit" behoben, durch den die Ereignisse um Mehrunes Klinge nicht korrekt ausgelöst werden, falls der Spieler die Zelle für eine längere Zeitspanne verlässt, bevor er die Klinge aktiviert
  • "Die Ehre des Blutes" startet nun korrekt, falls man Driftshade vor Start der Quest besucht und abgeschlossen hat und seitdem eine längere Zeitspanne vergangen ist.
  • Seltenen Fehler behoben, durch den "Geistiges Gift" nicht richtig startet
  • Fehler behoben, durch den der Spieler nicht Thane von Rifton werden konnte, falls er/sie zuerst ein Haus gekauft hat
  • Fehler behoben, durch den das Töten von Wachen in der Cidhna-Mine den Questfortschritt in "Keiner entkommt der Cidhna-Mine" blockierte
  • Mehrere Probleme mit "Blut auf dem Eis" behoben
  • In "Blut auf dem Eis" kann Calixto jetzt auch getötet werden, wenn der Spieler ein Haus in Windhelm besitzt.
  • In "Der Wahnsinn hat ein Ende" wird durch das Töten und darauffolgende Wiederbeleben von Cicero nicht mehr der weitere Questfortschritt aufgehalten.
  • Seltenen Fehler in "Das Ende eines Reiches" behoben, durch welchen ein NPC nicht korrekt starb
  • Das Lager Messerkamm abzuschließen bevor man "Boethiahs Ruf" gestartet hat, verhindert nun nicht mehr, dass die Queste startet.
Englische Patchnotes zu Patch 1.4


Patch 1.4.21 (Dritter Beta-Patch)
(erschienen am 30. Januar 2012)

Anmerkung: Dieser Patch ist wie die vorherigen Betapatches auch nur für die PC-Spieler verfügbar und das auch nur dann, wenn man in Steam explizit eingestellt hat, dass man die Betafunktionalität nutzen möchte. Wie man dazu vorgehen muss, steht hier.

  • Bug bei den Zellgrenzen behoben
Englische Patchnotes zum Beta-Patch 1.4.21


Patch 1.4.20 (Zweiter Beta-Patch)
(erschienen am 26. Januar 2012)

Anmerkung: Dieser Patch ist wie der vorherige Betapatch auch nur für die PC-Spieler verfügbar und das auch nur dann, wenn man in Steam explizit eingestellt hat, dass man die Betafunktionalität nutzen möchte. Wie man dazu vorgehen muss, steht hier.

  • Gelegentlichen Audiofehler behoben, durch den Klangeffekte lauter als beabsichtigt abgespielt wurden
  • Errungenschaft "Schwerverbrecher" wird nun beim Spielen auf französischen, deutschen, spanischen und italienischen korrekt freigeschalten
  • Fehler behoben, durch den die Masken der Drachenpriester nicht korrekt dargestellt wurden
  • Fehler behoben, durch den der Spieler nicht Thane von Rifton werden konnte, falls er/sie zuerst ein Haus gekauft hat
Englische Patchnotes zum Beta-Patch 1.4.20


Patch 1.4.15 (Erster Beta-Patch)
(erschienen am 23. Januar 2012)

Anmerkung: Dieser Patch ist nur für die PC-Spieler verfügbar und das auch nur dann, wenn man in Steam explizit eingestellt hat, dass man die Betafunktionalität nutzen möchte. Möchtet ihr den Betapatch nutzen, geht wie folgt vor:
  1. Loggt euch in Steam ein.
  2. Klickt im oberen Menü auf Steam.
  3. Wählt dort Einstellungen aus.


    Zum Vergrößern auf Bild klicken


  4. Im Register Account befindet sich der Abschnitt Beta-Teilnahme, klickt dort auf Ändern...
  5. Eine Liste erscheint, wählt dort Skyrim Beta aus.
  6. Klickt auf OK.
  7. Danach wird Steam neu gestartet und beim Start wird Skyrim auf die verfügbare Betaversion aktualisiert.
Falls ihr die Betaversion nicht mehr nutzen wollt, wiederholt die Schritte 1 bis 4. In der Liste wählt ihr dann die Option "KEINE - Von allen Betaprogrammen abmelden" aus. Nach dem darauf folgenden Neustart von Steam wird Skyrim automatisch auf die letzte veröffentlichte Version aktualisiert.

Plattformübergreifend:
  • Allgemeine Verbesserungen bei Speichernutzung und Performance
  • Speicheroptimierung in Bezug auf Scripting
  • Abstürze durch KI und Pathfinding behoben
  • Absturz, der in Haemars Schande nach Abschluss von "Der beste Freund eines Daedra" auftrat, behoben
  • Seltenen Absturz beim Laden von Spielständen behoben
  • Fehler behoben, durch den Buchstaben mit Accent am Ende einer Zeile nicht richtig dargestellt wurden
  • Fehler behoben, durch den Quests nach dem Neuladen eines Spielstandes nicht mehr korrekt voranschritten
  • Fehler beim Platzieren und Entfernen von Büchern aus Bücherregalen im Haus des Spielers korrigiert
  • Fehler behoben, durch den Waffengestelle im Haus des Spielers nicht korrekt funktionieren, falls man sofort das Haus besucht, bevor man weitere Einrichtungsgegenstände kauft
  • Fehler behoben, durch den das Haus des Spielers in Windhelm nicht richtig aufgeräumt wurde(?)
  • Abstürze bei Angriffen von Riesen und der Absorption von Zaubern behoben
  • Fehler behoben, durch den Aschehaufen nicht richtig verschwanden
  • Fehler, durch den gelegentlich das Überschreiben eines Spielstandes fehlschlug, behoben
  • Speichercrash im Behältermenü behoben
  • Endlosschleife bei Bücherregalen behoben
  • Fehler behoben, durch den die Fallen in Shalidors Labyrinth in den französischen, deutschen, spanischen und italienischen Versionen nicht korrekt funktionierten
  • Fehler bei der Zurückverwandlung vom Werwolf zum Menschen behoben
  • Bogen und Dolche werden auf Waffengestellen nun korrekt angezeigt.

PC:
  • Unterstützung für Steam Workshop (Der Steam Workshop ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht verfügbar.)
  • Verbesserte Compileroptimierungeinstellungen

Playstation 3:
  • Script für Bücherregal im Haus des Spielers optimiert, durch welches gelegentliche Lags durch aktive Scripte auftraten und auch die Größe des Spielstandes erhöht wurde
    Anmerkung: Der Beta-Patch ist wie weiter oben schon geschrieben nur über Steam und damit nur für die PC-Version verfügbar, sodass der vorhergehende Punkt nur der Vollständigkeit halber hier aufgelistet ist.

Quests:
  • Der Ungewöhnliche Stein in der Botschaft der Thalmor ist nun nach Abschluss von "Diplomatische Immunität" zugänglich.
  • In der Quest "Überwindung der Sicherheitsmaßnahmen" ist der Questtoken nicht länger notwendig, um von Olava der Schwachen einen Blick in die Zukunft zu erhalten.
  • Fehler behoben, durch den man bei Galmar die Quest "So jung und schon bei den Sturmmänteln?" nicht beenden konnte, falls "Eine unendliche Geschichte" schon aktiv war
  • Fehler behoben, durch den das Starten von "Eine unendliche Geschichte" nach Abschluss von "So jung und schon bei den Sturmmänteln?" verhinderte, dass "Die Zackenkrone" korrekt startete
  • Fehler behoben, durch den das Voranschreiten in der Quest "Eine Nachricht für Weißlauf" während die Quest "Eine unendliche Geschichte" aktiv ist, den Fortschritt in beiden Quests verhinderte
  • Fehler In "Arniel's Endeavor" behoben, durch den der Tagebucheintrag mehrmals ausgelöst wurde
  • In "Die verbotene Legende" kann das Amulettfragment nicht mehr verschwinden, nachdem der Spieler den Dungeon verlässt, ohne es aufzunehmen.
  • Seltenen Fehler in "Die verbotene Legende" behoben, durch den das Töten von Mikrul Gauldurson während des Schleichens seine Leiche unerreichbar machte
  • In "Das Weiße Fläschchen" kann das Fläschchen nun nicht mehr verschwinden, falls der Spieler den Dungeon verlässt, ohne das Fläschchen an sich zu nehmen.
  • "Das Weiße Fläschchen" startet jetzt korrekt, falls der Spieler schon ein Dornenherz im Inventar hat.
  • Der Spieler kann nun nicht mehr im Hexennebelhain stecken bleiben, nachdem "Eine denkwürdige Nacht" abgeschlossen ist.
  • Fehler behoben, durch den das Verlassen von Rifton während der Quest "Reine Glückssache" weiteren Questfortschritt verhinderte
  • In "Die Rückkehr der Finsternis" wird sich eine Tür im Dämmergrab nun korrekt öffnen, falls der Spieler den Dungeon vor Abschluss der Quest für eine längere Zeit verlässt.
  • Wenn der Spieler in "Enthüllung des Ungesehenen" das Okular nach dem Platzieren des Fokuskristalls für längere Zeit verlässt und dann wieder zurückkehrt, wird die Quest korrekt fortgesetzt.
  • "Onmunds Bitte" startet jetzt korrekt, falls der Spieler schon vor der Annahme des Quests den Stab von Enthir gefunden hat.
  • Fehler behoben, durch den Tonilia keine gestohlenen Gegenstände mehr kauft und man von ihr auch nicht mehr die Rüstung des Gildenanführers erhalten kann
  • "Das zerbrochene Fläschchen" wird nun korrekt starten, falls der Spieler schon Nicht schmelzenden Schnee oder Mammutstoßzahnpulver im Inventar hat.
  • Das Auffinden von Panteas Flöte bevor man mit Pantea gesprochen hat, verhindert nun nicht mehr, dass ihr Quest aktualisiert wird.
  • In "Im Morgengrauen" wurde ein seltener Fehler behoben, durch welchen ein Questgegenstand fälschlicherweise während der Queste "Heil Sithis!" auf der Katariah erscheint.
  • Seltenen Fehler in "Der Geist des Wahnsinns" behoben, der dazu führte, dass der Spieler Wabbajack nicht ausrüsten konnte
  • Fehler in "Bruchstüche der Vergangenheit" behoben, durch den die Ereignisse um Mehrunes Klinge nicht korrekt ausgelöst werden, falls der Spieler die Zelle für eine längere Zeitspanne verlässt, bevor er die Klinge aktiviert
  • "Die Ehre des Blutes" startet nun korrekt, falls man Driftshade vor Start der Quest besucht und abgeschlossen hat und seitdem eine längere Zeitspanne vergangen ist.
  • Seltenen Fehler behoben, durch den "Geistiges Gift" nicht richtig startet
  • Fehler behoben, durch den das Töten von Wachen in der Cidhna-Mine den Questfortschritt in "Keiner entkommt der Cidhna-Mine" blockierte
  • Mehrere Probleme mit "Blut auf dem Eis" behoben
  • In "Blut auf dem Eis" kann Calixto jetzt auch getötet werden, wenn der Spieler ein Haus in Windhelm besitzt.
  • In "Der Wahnsinn hat ein Ende" wird durch das Töten und darauffolgende Wiederbeleben von Cicero nicht mehr der weitere Questfortschritt aufgehalten.
  • Seltenen Fehler in "Das Ende eines Reiches" behoben, durch welchen ein NPC nicht korrekt starb
  • Das Lager Messerkamm abzuschließen bevor man "Boethiahs Ruf" gestartet hat, verhindert nun nicht mehr, dass die Queste startet.
Englische Patchnotes zum Beta-Patch 1.4.15


Patch 1.3.10
(erschienen am 20. Dezember 2011)

  • Unterstützung von 4 GB RAM (Large Address Awareness)
Englische Patchnotes zu Patch 1.3.10


Patch 1.3
(erschienen am 07. Dezember 2011)

  • Verbesserung der Stabilität
  • Optimierte Performence für Core 2 Duo CPUs
  • Fehler bei der Rollenzuweisung der Radiant KI behoben
  • Magische Resistenzen werden nun korrekt berechnet
  • Bücher können nun korrekt auf die Bücherregale in den gekauften Häusern gesetzt werden
  • Drachenanimationen beim Speichern und Laden korrigiert
  • Mausbewegung entlang der Y-Achse skaliert nun korrekt mit der Framerate
Englische Patchnotes zu Patch 1.3


Patch 1.2
(erschienen am 30. November 2011)

Plattformübergreifend:
  • Fehler mit nicht richtig verschwindenden Projektilen (Pfeile) behoben
  • Fehler korrigiert, durch den Gäste manchmal tot zur Hochzeit erschienen
  • Drachenleichen werden nun richtig aufgeräumt/verschwinden
    (Anm.: Nicht ganz klar, was hier gemeint sein soll, da getötete Drachen früheren Meldungen zufolge in der Landschaft liegen bleiben sollten.)
  • Problem, dass Drachen manchmal nicht angreifen, behoben
  • seltenen Schlafanimationsbug bei NPCs behoben
  • seltenen Fehler, durch den Leichen vorzeitig verschwanden, behoben
  • Skelettschlüssel funktioniert nun auch richtig, falls der Spieler keine Dietriche im Inventar hat
  • seltenen Fehler bei der Umbenennung von verzauberten Waffen und Rüstungen behoben
  • seltenen Fehler, durch den der Spieler nach dem Tod eines Drachen dessen Seele nicht aufnehmen kann, behobenen

PC:
  • Absturz beim Start, wenn die Audiosamplerate nicht auf 44100 Hertz gesetzt ist, beseitigt
  • ESC-Taste kann nun genutzt werden, um das Menü zu verlassen
  • gelegentliche Fehler mit der Mausempfindlichkeit behoben
  • allgemeine Funktionalität beim Neubelegen von Tasten / Steuerung verbessert

Playstation 3:
Xbox 360:
  • Fehler mit schlechteren Texturen bei Installation auf die Festplatte/ inkorrekte Texturhandhabung behoben (Anm: Auf der Xbox sahen die Texturen scheinbar schlechter aus, wenn man das Spiel installierte und nicht von der Disc spielte, das ist jetzt wohl behoben.)
Englische Patchnotes zu Patch 1.2


DRM-"Patch"
(erschienen am ???)

PC:
  • verhindert fortan das Ausführen der EXE-Datei ohne Steam


Patch 1.1 (Day One-Patch)
(erschienen am 11. November 2011)

  • Allgemeine Verbesserungen für Performance und Stabilität
  • Gefolgsleute erholen(?) sich nun korrekt, wenn sich der Spieler mittels Schnellreise entfernt.
  • Fehler behoben, durch den Drachen in seltenen Fällen durch Objekte hindurchfliegen, nachdem der Spieler eine Innenzelle verlässt
  • Fehler behoben, durch den Musikwieder manchmal nicht stoppte
  • Autosavenachricht wird nun korrekt angezeigt, wenn man durch ein "Load Door" geht.
  • Für die fünfte Stufe des Fingerfertigkeitsperks wird der Taschendiebstahlbonus nun korrekt berechnet.
  • Beim Verzaubern eines Gegenstandes zur Verbesserung der Schleichenfertigkeit wird der Schleichbonus nun korrekt berechnet.
  • Beim Verzaubern eines Gegenstandes zur Verbesserung der Schlossknackenfertigkeit wird der Bonus nun korrekt berechnet.
  • Beim Perk Verzauberungsschub werden die Boni auf die Werte für neue Verzauberungen des Spielers korrekt berechnet.

Quests:
  • Seltenen Fehler behoben, wodurch der Spieler während der Queste "Diplomatische Immunität" nicht korrekt in der Thalmorbotschaft ankam
  • Rettung/ Angriff von Fort Neugrad wird nun korrekt ausgelöst, wenn der Spieler zu Fuss nach Fort Neugrad reist.
  • Während der Queste "Das Ende eines Reiches" wird Gianna nun auch mit dem Spieler reden, falls er bestimmte Krankheiten hat.
  • Seltenen Fehler behoben, durch den die Bürgerkriegsschlacht nicht startete, falls der Spieler eine Gefährtenqueste von Farkas erhält
  • Seltenen Fehler in "Brelynas Übung" behoben, durch den der Spieler permament unsichtbar wurde
  • Auslösen des Kampfes in Largashbur hält nun nicht mehr den Questfortschritt von "Der verfluchte Stamm" auf
  • Seltenen Fehler behoben, durch den das Kämpfen einer Bürgerkriegsschlacht während der Queste "Der Gefallene" verhinderte, dass der Jarl in "Eine Nachricht für Weißlauf" eine Axt akzeptiert
  • Seltenen Fehler behoben, durch den Arngeir in "Das Horn von Jurgen Windrufer" dem Spieler nicht das letzte Wort von Unerbitterliche Macht beibrachte
  • Fehler behoben, durch den Brynjolf dem Spieler nicht die Queste "Geschäftliche Angelegenheiten" gab, falls Talen Jei tot ist



Zurück

geschrieben von Thoronador


Login


Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
PotM
(von Manwe)
(Bild einschicken)
Umfrage
Werdet ihr euch ESO: Summerset kaufen?



(Ergebnis anzeigen)

Umfragenarchiv
Shop
Statistik
Online seit Januar 2007
7.781.900 Besucher
43.505.501 Klicks
68 Besucher heute
272 Klicks heute
1.262 News
697 Artikel
9 Besucher online

News-Feeds:

RSS 0.91
RSS 1.0
RSS 2.0
Atom 1.0

Twitter
Folge uns auf Twitter, um stets auf dem Laufenden zu sein.
WoESde @ Twitter
World of Players Netzwerk


Kein Kopieren von Inhalten oder Bildern ohne Genehmigung
Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2014 Frogsystem-Team