Allgemein
TES V: Skyrim DLC Dawnguard DLC Hearthfire DLC Dragonborn Mods & PlugIns zu Skyrim
The Elder Scrolls Online
TES IV: Oblivion Shivering Isles Mods & PlugIns
TES III: Morrowind
Tamriel


Downloads (Alle Downloads)

Elder Scrolls allgemein Elder Scrolls allgemein
TES III: Morrowind TES III: Morrowind
TES IV: Oblivion TES IV: Oblivion
     Behausungen Behausungen
     Händler, Quests & Begleiter Händler, Quests & Begleiter
     Patches/Fixes Patches/Fixes
     Programme Programme
     Ressourcen Ressourcen
     Spielbalance und Sonstiges Spielbalance und Sonstiges
     Texturenreplacer Texturenreplacer
     Unique Landscapes Unique Landscapes
     Waffen/Rüstungen/Kleidung Waffen/Rüstungen/Kleidung
TES V: Skyrim TES V: Skyrim


Die Verliese von Ivellon (DV)


Kategorie: Händler, Quests & Begleiter
Datum: 20.08.2007
Uploader: Katan
Autor: Lazarus

Screenshot 1 | Screenshot 2 | Screenshot 3 | Screenshot 04 | Screenshot 5 | Screenshot 6

Irgendwann im dritten Jahrhundert der 1. Ära. Die Ayleidenherrschaft des Weißgoldenen Turms ist zerschlagen, das Kaiserreich gedeiht unter der Führung Alessias. Irgendwo im Osten Cyrodiils, nahe der Grenze zu Resdayn oder Schwarzmarsch, steht die Festung Ivellon. Weit abgelegen und trotz ihrer beeindruckenden Größe nahezu gänzlich unbekannt im Reich, erfüllt sie ihren Zweck perfekt: Feinde des Imperiums, Ketzer und kriegsgefangene Ayleiden werden in Ivellons Verliesen gefangen gehalten und auf grausamste Art und Weise zu Tode gefoltert.
Bis zu jenem Tag, an dem die Festung plötzlich aus unbekannten Gründen aufgegeben wurde.
Die meisten Gebäude wurden eingerissen und die Verlieseingänge versiegelt - es heißt, dass sämtliche darin befindlichen Insassen, einschließlich Alessias Soldaten, dabei mit eingeschlossen wurden.

Verfallen, verlassen und vergessen, zeugt heute nur noch ein einzelner, maroder Wachturm von der einstigen Folterkammer des Reiches - wenn man den alten Legenden Glauben schenken darf.
Getrieben von dem Gerücht, Alessia hätte irgendwo unter der Festung die Beute aus dem Krieg gegen die Elfen verstecken und versiegeln lassen, haben sich in der Vergangenheit des öfteren Abenteurer auf die Suche nach dem Turm und den Verliesen mit den angeblich darin befindlichen Schätzen gemacht - bisher vergeblich. Die meisten der wenigen Leute, die die Geschichten um Ivellon noch heute kennen, tun sie als das ab, was sie sind: alte Legenden aus längst vergessenen Tagen...




Die Verliese von Ivellon ist eine Quest- bzw. Abenteuermod für The Elder Scrolls IV: Oblivion.

Den Spieler erwartet ein riesiger Dungeon voller Rätsel, die es zu lösen, Geheimnisse, die es zu egründen, und Gefahren, denen es zu trotzen gilt. Sucht das alte Buch, das Gräfin Narina Carvain von Bruma in ihren Gemächern aufbewahrt, um das Abenteuer zu beginnen.

Achtung, die Gefahren, die in den tiefen Gewölben lauern, sind groß und mächtig - wagt Euch keinesfalls in die Verliese, bevor Ihr nicht mindestens Level 25 erreicht habt.

Die Verliese sind stockdunkel - Fackeln oder Lichtzauber sind also absolute Pflicht. Es gibt allerdings Fackeln und Hängelampen an den Wänden bzw. Decken, die sich per Aktivierung oder mit einem gut gezielten Feuerzauber entzünden lassen, um Licht ins Dunkel zu bringen.
Die Benutzung von Nachtsicht- bzw. Invrasionszaubern empfehle ich auf gar keinen Fall, da dies die Atmosphäre empfindlich stört.

Die Verliese sind voller versteckter Rätsel und Geheimnisse, die nicht immer Teil der Hauptquest sind. Erforscht sie gründlich und haltet die Augen offen, nur so werdet ihr an die größten Schätze gelangen.

Solltet Ihr Schwierigkeiten beim Lösen der Rätsel haben, so habt Ihr wohl irgendetwas übersehen - haltet die Augen offen und seht nochmal genauer hin, denn meist verbirgt sich die Lösung sprichwörtlich direkt vor Eurer Nase.
Achtung, es gibt keinen Quest-Kompass, der Euch die Ziele Eurer Aufgaben verrät.

Kompatibilität:
Ivellon sollte mit allen anderen derzeit (16.08.2007) erhältlichen Modifikationen und AddOns kompatibel sein, einschließlich mit Mods wie beispielsweise Oscuros Oblivion Overhaul, Oblivion WarCry oder der kompletten Unique Landscapes-Reihe.

Wichtig
Ladet euch bitte auch den unten verlinkten Patch 1.8 herunter, damit wurden folgende Änderungen eingebaut:

  • Um das Buch und letztendlich auch den Eingang zu den Verliesen zu finden, ist es nicht länger nötig, sich durch Stehlen oder Schlösserknacken strafbar zu machen - wenn man die Augen offen hält.
  • Bei Waffen wie Bastardschwertern wird man nun nicht mehr bei jedem Ausrüsten gefragt ob man das Exemplar ein- oder zweihändig führen möchte. Die Abfrage erscheint erst, wenn man die Waffe ablegt, wieder aufsammelt und dann ausrüstet.
  • In den Verliesen sind nun Reparaturhämmer zu finden.
  • Kleinere kosmetische Verbesserungen.
  • Einige kleinere Fehler behoben.
  • In den Verliesen gibt es nun Fackeln zu finden.
  • Die Nebenquest "Knochensammeln für Ivan" sollte nun einwandfrei funktionieren. Wer die Quest allerdings schon gestartet hat, kann sie unter Umständen nicht mehr auf normalem Wege lösen und sollte wie folgt verfahren:
    1. Alle gefundenen Knochen aus dem Inventar werfen.
    2. Folgenden Befehl in die Konsole eingeben: set IvFoundIvanBones to 0
    3. Alle Knochen wieder einsammeln und normal weiterspielen.
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass Entweihte Krieger ständig neue Schwerter erhielten.
  • Gesegnete Ivellon-Bartaxt gefixt.
  • Einige kleinere Dinge geändert.
  • Schwerer Fehler behoben, durch den nur noch sehr wenige Monster gespawnt wurden, nachdem man einen erneuten Durchgang gestartet oder neu geladen hatte.
  • Man kann nicht noch einmal in den Kasernenbrunnen springen, nachdem man ihn bereits verlassen hat.
  • Mehrere Scripts optimiert.
  • Der NVidia Blackscreen Bug sollte nun behoben sein.


Release-Thread im Forum

Trailer auf youtube

Dateien: Hinweis: "Ziel speichern unter" ist nicht möglich.
Datei (Download) Größe Traffic Hits
Die Verliese von Ivellon (DV) 106.4 MB 843.5 GB 8117
Ivellon Patch 1.8 242 KB 540.2 MB 2286
Trailer (Download) 36.4 MB 47.4 GB 1334

Kategorie durchsuchen:
Fehler melden
Login


Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
PotM
Ordinator
Umfrage
Zurzeit ist keine Umfrage aktiv!

Umfragenarchiv
Shop
Statistik
Online seit Januar 2007
8.293.768 Besucher
46.411.806 Klicks
297 Besucher heute
667 Klicks heute
1.283 News
701 Artikel
20 Besucher online

News-Feeds:

RSS 0.91
RSS 1.0
RSS 2.0
Atom 1.0

Twitter
Folge uns auf Twitter, um stets auf dem Laufenden zu sein.
WoESde @ Twitter
World of Players Netzwerk


Kein Kopieren von Inhalten oder Bildern ohne Genehmigung
Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2014 Frogsystem-Team