Allgemein
TES V: Skyrim DLC Dawnguard DLC Hearthfire DLC Dragonborn Mods & PlugIns zu Skyrim
The Elder Scrolls Online
TES IV: Oblivion Shivering Isles Mods & PlugIns
TES III: Morrowind
Tamriel


Downloads (Alle Downloads)

Elder Scrolls allgemein Elder Scrolls allgemein
TES III: Morrowind TES III: Morrowind
TES IV: Oblivion TES IV: Oblivion
     Behausungen Behausungen
     Händler, Quests & Begleiter Händler, Quests & Begleiter
     Patches/Fixes Patches/Fixes
     Programme Programme
     Ressourcen Ressourcen
     Spielbalance und Sonstiges Spielbalance und Sonstiges
     Texturenreplacer Texturenreplacer
     Unique Landscapes Unique Landscapes
     Waffen/Rüstungen/Kleidung Waffen/Rüstungen/Kleidung
TES V: Skyrim TES V: Skyrim


Arrius Creek 1.1.4 (DV)


Kategorie: Unique Landscapes
Datum: 27.04.2008
Uploader: Katan
Autor: Malachit & Arthmoor

https://www.worldofelderscrolls.de/oblivion/dlscreens/ul/SuzieQBanner/ulbannerteil15arriuscre.jpg



Screenshot 1 | Screenshot 2 | Screenshot 3 | Screenshot 4 | Screenshot 5 | Screenshot 6


Voraussetzung: Oblivion DV

Eiskalte Quellen entspringen in den Bergen und vereinigen sich zu einem Flüßchen das den Arrius See nördlich von Cheydinhal speist und seinen Weg in Richtung Südosten fortsetzt. Die Landschaft ist karg und felsig im östlichen Teil, während die Baumdichte im Westen immer mehr zunimmt und teilweise immer wieder von großen Felsengruppen durchbrochen wird. Ungebändigt in seinem steinigen Bachbett, schießt das Wasser rasant zu Tale und hat sich dabei tiefe Schluchten gegraben. Tosende Wasserfälle bilden eine beeindruckende Kulisse in dieser sonst eher kargen Landschaft.

An einigen Orten macht sich der Einfluss von Humanoiden bemerkbar: gefällte Bäume führen zu einem Köhlerlager, Brücken überspannen den Fluß und bieten dem Wanderer einen sicheren Weg über das nasskalte Wasser. Ein paar findige Handwerker haben sich die Kraft des Wassers zunutze gemacht. In einer wassergetriebenen Hammerschmiede werden Werkzeuge und dergleichen hergestellt, die mit Erz aus der nahe gelegenen Mine beliefert wird. Auch eine Schleifmühle wird von Wasserkraft angetrieben und man fertig dort Granitplatten und andere Steine.

Der Arrius See ist ein tiefer kalter Bergsee, dessen Uferlinie von überhängenden Felsen bestimmt wird. Seine unersättliche Tiefe nimmt den anstürmenden Wassermassen viel von ihrer Kraft. Ruhiger, aber nicht weniger eindrucksvoll bahnt sich das Wasser seinen Weg ins Landesinnere.

Zu beachtende Hinweise:
Setzt ihr AC mit anderen UL-Teilen ein, solltet ihr auch die zwei folgenden Archive installieren. Möchtet ihr die Rolling Hills zusammen mit dem Arrius Creek nutzen, benötigt ihr auf jeden Fall die Rolling Hills Version 1.3. Frühere Versionen führen zu Löchern in der Landschaft.

Wenn ihr die Ancient Yews gemeinsam mit dem Arrius Creek nutzen möchtet, könnt ihr UL_AC_AncientYews_Zufluss downloaden und werdet mit einem durchgängigen Wassserlauf belohnt.

Ebenfalls separat zu downloaden ist die kompatible LOD-Datei für den Entius Gorge.

Weiteres hierzu findet ihr in der ReadMe-Datei.
Dateien: Hinweis: "Ziel speichern unter" ist nicht möglich.
Datei (Download) Größe Traffic Hits
Arrius Creek 1.1.4 (DV) 31.8 MB 113.4 GB 3650

Kategorie durchsuchen:
Fehler melden
Login


Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
PotM
(von Robtard)
Umfrage
Zurzeit ist keine Umfrage aktiv!

Umfragenarchiv
Shop
Statistik
Online seit Januar 2007
8.563.633 Besucher
48.183.243 Klicks
192 Besucher heute
602 Klicks heute
1.335 News
702 Artikel
13 Besucher online

News-Feeds:

RSS 0.91
RSS 1.0
RSS 2.0
Atom 1.0

Twitter
Folge uns auf Twitter, um stets auf dem Laufenden zu sein.
WoESde @ Twitter
World of Players Netzwerk


Kein Kopieren von Inhalten oder Bildern ohne Genehmigung
Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2014 Frogsystem-Team