Allgemein
TES V: Skyrim DLC Dawnguard DLC Hearthfire DLC Dragonborn Mods & PlugIns zu Skyrim
The Elder Scrolls Online
TES IV: Oblivion Shivering Isles Mods & PlugIns
TES III: Morrowind
Tamriel


Downloads (Alle Downloads)

Elder Scrolls allgemein Elder Scrolls allgemein
TES III: Morrowind TES III: Morrowind
     Häuser Häuser
     Kreaturen Kreaturen
     Rassen und Gesichter Rassen und Gesichter
     Rüstungen/Kleidung/Waffen Rüstungen/Kleidung/Waffen
     Sonstiges Sonstiges
TES IV: Oblivion TES IV: Oblivion
TES V: Skyrim TES V: Skyrim


Bergiger Roter Berg (Mountainous Red Mountain DV)


Kategorie: Sonstiges
Datum: 11.03.2012
Uploader: Thoronador
Autor: Übersetzung: SisterV / Original: PirateLord
Bergiger Roter Berg macht insbesondere das Gebiet innerhalb des Geisterwalls bergig. Richtig bergig. Es ist jetzt eher ein Gebirge als ein Hügel. Der Vulkankrater, in dem Dagoth Ur liegt, hat jetzt auch ein Krater-Feeling. Die Felsen sind spitze, bedrohliche Zacken.

PirateLord ist alle Wege mit einem Stufe1-Char abgelaufen, um sicherzustellen, daß man überall langkommt. Das gilt aber nur für die Hauptwege, bei der restlichen Gegend sollte man gut springen und/oder levitieren können!

Die neuen Felsen sind im Gegenteil zu den On The Rocks Meshes nicht bumpmapped. Um das nicht so auffallend zu machen, hat PirateLord den On The Rocks Meshes die Bump Maps wieder weggenommen und sie ins Plugin eingefügt. Außerdem hat er passende Texturen für den Roten Berg herausgesucht.

In der Readme erklärt er lang und breit, welche Meshes und welche Texturen man nicht kopieren darf/löschen muss, wenn man die Originale oder die On The Rocks Meshes und/oder seine eigenen Texturen behalten will. SisterV hat es mal ganz einfach gemacht und gleich alle vier Versionen sortiert:
  • Mit eigenen Meshes ohne Texturen - Die alten Meshes (also entweder die Originale oder On The Rock bumpmapped Meshes) und eigene Texturen
  • Mit eigenen Meshes und neuen Texturen - Die alten Meshes (also entweder die Originale oder On The Rock bumpmapped Meshes) und Texturen von Connary
  • Mit neuen Meshes ohne Texturen - Neue Meshes ohne Bump Maps, die eigenen Texturen werden behalten
  • Mit neuen Meshes und neuen Texturen - Original-Plugin, neue Meshes ohne Bump Maps, Texturen von Connary

SisterV empfiehlt die ERSTE Version, also eigene Meshes und eigene Texturen, wenn man On The Rocks benutzt.
Wenn man sich unsicher ist, sollte man die letzte Version nehmen.

Das Plugin ist eine esm, um nicht mit anderen Mods ins Gehege zu kommen. Alle Plugins innerhalb des Geisterwalls sollten inkompatibel sein, aber außer Great House Dagoth sind mir nicht viele eingefallen.


Voraussetzungen: Morrowind, deutsche Version

Keine Voraussetzung für das Plugin aber dringend zu empfehlen ist die Verwendung von Vurts Aschland Overhaul und _Taddeus_ On The Rocks! zusätzlich zu diesem Plugin. Ersteres hat eine deutsche Version, zweiteres ist ein Replacer und damit auch mit der deutschen Version von Morrowind kompatibel.

Screenshots:
Dateien: Hinweis: "Ziel speichern unter" ist nicht möglich.
Datei (Download) Größe Traffic Hits
Bergiger Roter Berg DV 5.8 MB 8.4 GB 1484

Kategorie durchsuchen:
Fehler melden
Login


Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
PotM
Schrein von Malacath
Umfrage
Werdet ihr euch den ESO-DLC Stonethorn holen?



(Ergebnis anzeigen)

Umfragenarchiv
Shop
Statistik
Online seit Januar 2007
8.558.896 Besucher
48.154.856 Klicks
511 Besucher heute
3.183 Klicks heute
1.335 News
702 Artikel
14 Besucher online

News-Feeds:

RSS 0.91
RSS 1.0
RSS 2.0
Atom 1.0

Twitter
Folge uns auf Twitter, um stets auf dem Laufenden zu sein.
WoESde @ Twitter
World of Players Netzwerk


Kein Kopieren von Inhalten oder Bildern ohne Genehmigung
Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2014 Frogsystem-Team