Allgemein
TES V: Skyrim DLC Dawnguard DLC Hearthfire DLC Dragonborn Mods & PlugIns zu Skyrim
The Elder Scrolls Online
TES IV: Oblivion Shivering Isles Mods & PlugIns
TES III: Morrowind
Tamriel


Downloads (Alle Downloads)

Elder Scrolls allgemein Elder Scrolls allgemein
TES III: Morrowind TES III: Morrowind
TES IV: Oblivion TES IV: Oblivion
TES V: Skyrim TES V: Skyrim
     Behausungen Behausungen
     Kleidung/Rüstungen/Waffen Kleidung/Rüstungen/Waffen
     Magie/Verzauberungen Magie/Verzauberungen
     Replacer Replacer
     Sonstige PlugIns Sonstige PlugIns
     Tools/Korrekturen/Bugfixes Tools/Korrekturen/Bugfixes


Sepredia


Kategorie: Behausungen
Datum: 24.12.2012
Uploader: Thoronador
Autor: Tamira

Sepredia - ein interaktives Spielerhaus

von Tamira

Version 1.2



Voraussetzung: Skyrim DV, Patch 1.8 (oder neuer)

Sepredia ist ein Ayleidenwort und bedeutet Frieden. Der Vorbesitzer eures Hauses hat dieses Wort bei einer seiner vielen Reisen nach Cyrodiil gehört und sein Haus danach benannt. Jetzt ist er aus Sehnsucht nach den wärmeren Gefilden endgültig nach Cyrodiil ausgewandert und überlässt sein Haus dem, der ebenfalls ein ruhiges, gemütliches Heim sucht.
Das Haus liegt am Ufer des Ilinalta-Sees etwas östlich der Halbmondmühle. Man kann es von Anfang an mit Schnellreise erreichen.

Das Haus bietet alles, was ein Spieler so braucht: Eine Schmiede mit Schmelzer sowie ein Hackklotz hinter demm Haus, für den Eigenbedarf eine kleine Imkerei und zwei Hühner, dazu ein paar nachwachsende Gemüse in den Pflanztrögen.

Innen gibt es jede Menge unterschiedlich benannte Behälter für leichteres Sortieren, die nicht immer aussehen wie ein üblicher Container, so zum Beispiel ein Gemüsekorb für Kochzutaten oder ein statischer Schild als Schildbehälter.
Alle Behälter sind sicher, d. h. sie respawnen nicht. Mit zwei Ausnahmen: Das Bienenhaus respawnt, damit ihr ab und zu neuen Honig rausholen könnt und unter der Treppe im Haus steht ein Müllbehälter, in den ihr Überflüssiges reintun könnt. Nach einer gewissen Zeit wird alles daraus verschwinden.

Es wurde darauf verzichtet, alle verfügbaren Ecken mit Krimskrams vollzustellen, ich persönlich mag diese überladenen Spielerhäuser nicht. So ist alles überschaubar geblieben und lässt Platz für eure eigenen Dinge, die ihr ablegen wollt.

Das Besondere an Sepredia ist die Interaktionsmöglichkeit für den Spieler. Ich habe an einigen Stellen Markierungen am Boden angebracht, die den Spieler besondere Animationen ausführen lassen, wenn man sie anklickt. Aus allen Animationen kommt man durch einfaches Vorwärtsgehen wieder raus. Diese anklickbaren Marker auf dem Boden haben alle den Befehl "Benutzen". Achtung: Es ist notwendig, vor dem Anklicken in die Dritte-Person-Ansicht zu gehen, da man sonst in einigen Animationen stecken bleibt und damit man sich selbst auch sieht während der Animation.
Auf den Bildern seht ihr, wo sie sich befinden und wie die Animationen aussehen. Ich mag die Animationen vor den Schreinen besonders, da man die Schreine aktivieren kann, während man kniet.
Ein Wort zum Holz: Neben dem Holzklotz hinter dem Haus befindet sich ein Holzhaufen "Holz nehmen", wo der Spieler Holz auf dem Arm stapelt und neben dem Kamin im Haus ein kleiner Holzstapel "Holz ablegen", wo es wieder abgelegt werden kann. Die Animationen funktionieren auch andersrum, was wohl so im (Vanilla-) Script definiert ist, das anscheinend abfragt, ob man Holz im Inventar hat oder nicht, aber es macht dann eher wenig Sinn. Ebenso kann man das Holz, was man am Holzklotz gehackt hat, beim "Holz nehmen" erst mal ablegen (Holz ist dabei nicht auf dem Arm sichtbar), bevor man es durch erneutes Anklicken wieder nimmt.

Ich hätte gerne noch mehr solcher Animationsmarker eingebaut, wie das Fegen mit dem Besen, aufs Geländer stützen, Hände am Feuer wärmen, aber diese Animationen funktionieren nicht mit meiner Methode, fragt mich also nicht nach weiteren, ich habe alles mögliche ausprobiert. Wenn ihr so etwas sucht, dafür gibt es Spieler-Animations-Mods.

Außerdem habe ich noch einige unsichtbare Sitze eingebaut: Im Boot, auf einem Stein am Ufer, auf einem umgestürzten Ruinenteil und auch am Hang beim Lagerfeuer kann man die Beine baumeln lassen.

Das Haus hat ein vollständiges Navmesh, eure Begleiter werden euch also überall hin folgen. Sie können allerdings nicht alle Interaktionsmarker benutzen, da dies beim Testen bei einigen Animationen zu Problemen führte.


Änderungen in Version 1.1:

  • Die Beleuchtung außen (Laterne, Kerzen, Fackel) ist jetzt tagsüber deaktiviert.
  • Neu hinzugekommen sind ein Behälter für Bögen und Pfeile und einer für einzigartige Waffen. Dafür ist die Kiste neben dem Bücherregal verschwunden.
  • Der Abfallbehälter unter der Treppe ist nach außen verlegt, dafür sind die beiden Tonnen neben der Schmiede verschwunden.
  • Sämtliche Behälter für sichere Aufbewahrung sind jetzt von Anfang an leer.
  • Ich habe das gesamte Innere jetzt auf No-Reset gesetzt, damit Sachen, die ihr dort ablegt, nicht nach einiger Zeit verschwinden und ebenso Sachen, die ihr entfernt habt, nicht nach einiger Zeit wieder auftauchen.


Wichtig für Version 1.1:

Wenn ihr die Vorgängerversion bereits installiert hattet und wollt jetzt die Version 1.1 nutzen, müsst ihr einen clean-save machen, sonst verliert ihr euer eingelagertes Gut, zumindest einiges.
Das bedeutet: Geht in euer Haus, räumt alles Wichtige aus allen Behältern raus. Geht mit all diesen Sachen an einen Ort möglichst weit weg von Sepredia. Falls ihr irgendwo anders noch ein Haus habt, legt alles dort ab, wenn nicht, legt es an einer freien Stelle in der Wildnis ab, wo sich keine Personen aufhalten. Sichert euer Spiel in einem neuen Savegame. Dann löscht ihr die alte Sepredia.esp, ladet das Spiel und speichert noch mal ab. Danach könnt ihr die neuen Daten installieren und Sepredia wieder neu beziehen.

Änderungen in Version 1.2:
  • Kleinere Änderungen: Habe die Meshes für die tagsüber im Außenbereich "abgeschalteten" Kerzen und Laterne eingefügt, die ich in Version 1.1 vergessen hatte.
  • Die Angelruten wurden durch statische Modelle ersetzt.
  • Beim Lagerfeuer wurde eine zusätzliche Beleuchtung eingefügt.
  • Ich habe die Bezeichnung 1.1 für die esp gelassen, da ihr sonst wieder alles ausräumen müsstet.


Im Übrigen gilt das oben für Version 1.1 Beschriebene, falls ihr von Version 1.0 direkt auf 1.2 umsteigen wollt.


Screenshots:
(Anklicken öffnet größere Version)

skyrim/dlscreens/sepredia/Sepredia_kl.jpg skyrim/dlscreens/sepredia/Liegewiese_kl.jpg skyrim/dlscreens/sepredia/Veranda_kl.jpg

skyrim/dlscreens/sepredia/AmLagerfeuer_kl.jpg skyrim/dlscreens/sepredia/Waschbecken_kl.jpg skyrim/dlscreens/sepredia/UntergeschossBadebereich_kl.jpg



Dateien: Hinweis: "Ziel speichern unter" ist nicht möglich.
Datei (Download) Größe Traffic Hits
Sepredia, Version 1.2 9.8 MB 20.5 GB 2156

Kategorie durchsuchen:
Fehler melden
Login


Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
PotM
Soldatin der Dämmerwacht
Umfrage
Zurzeit ist keine Umfrage aktiv!

Umfragenarchiv
Shop
Statistik
Online seit Januar 2007
8.563.703 Besucher
48.185.737 Klicks
262 Besucher heute
3.096 Klicks heute
1.335 News
702 Artikel
12 Besucher online

News-Feeds:

RSS 0.91
RSS 1.0
RSS 2.0
Atom 1.0

Twitter
Folge uns auf Twitter, um stets auf dem Laufenden zu sein.
WoESde @ Twitter
World of Players Netzwerk


Kein Kopieren von Inhalten oder Bildern ohne Genehmigung
Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2014 Frogsystem-Team