Allgemein
TES V: Skyrim DLC Dawnguard DLC Hearthfire DLC Dragonborn Mods & PlugIns zu Skyrim
The Elder Scrolls Online
TES IV: Oblivion Shivering Isles Mods & PlugIns
TES III: Morrowind
Tamriel


Mods und Elder Scrolls Online

/elderscrollsonline/modding/Header_04.png


Ein großer Punkt in der Elder Scrolls-Reihe war bisher immer das Modding gewesen, also die Möglichkeit, das Spiel mit eigenen Inhalten verändern zu können. Auch in The Elder Scrolls Online ist dies möglich, jedoch in einem weit geringeren Umfang.

Was sind die Unterschiede zu früheren Elder Scrolls-Spielen?
Hauptunterschied beim Modding ist die Unmöglichkeit, Änderungen an zentralen Spielinhalten vorzunehmen wie etwa Erfahrungsgewinn, zusätzliche Skills oder etwa neue Regionen. Stattdessen beschränken sich Änderungen durch Mods überwiegend auf Oberflächliches wie veränderte Interfaces, neue Kartensymbole oder zusätzliche Shader, die das Spiel anders aussehen lassen.

Komplexe Mods wie Azurah oder S'rendarr bieten ein umfangreiches Paket an Änderungen, die im Spiel unter den Einstellungen einzeln an- und ausschaltbar sind. Häufig sind solche Komplettpakete für den Gelegenheitsspieler die beste Wahl.

Wo finde ich Mods?
Es gibt diverse Seiten, die Mods für Elder Scrolls Online zum Herunterladen anbieten.
Ich zähle bewusst nur die wichtigsten Zwei auf, weil die Regel gilt, dass je bekannter beziehungsweise wichtiger eine Seite ist, dort auch die meisten Mods vertreten sind. Auf einem völlig unbekannten Server, der nur einige dutzend Mods hostet, werdet Ihr die guten Mods kaum finden.

  • ESO UI
    Die Hauptseite für Elder Scrolls Online-Mods. Der Hauptteil aller ESO-Mods wird hier vertrieben.
  • Nexusmods
    Die Nexusmods-Seiten sind bereits vielen früheren Elder Scrolls-Spielern ein Begriff und werden hier fortgeführt.


Mods und Spielupdates
Bei kleineren Updates ist es oft nicht nötig, die Mods zu aktualisieren, weil nur wenige Spielinhalte verändert wurden. Nur wenn explizit im Patchlog drinsteht, dass beispielsweise ein Themengebiet verändert wurde, das auch von einer Mod angegangen wird, ist die Chance sehr groß, dass die Mod nicht mehr funktioniert. Veraltete PlugIns können durch das Einschalten einer Einstellung im Spiel erlaubt werden, um zu testen, ob sie noch funktionieren. Dies kann jedoch zu erheblichen Fehlermeldungen führen.

Bei größeren Patches, die meistens in Verbindung mit neuen Erweiterungen einhergehen, funktionieren fast alle gängigen Mods zunächst einmal nicht und müssen von den Moddern angepasst werden.

Mods aktualisieren
Ich mache es mir an diesem Punkt sehr einfach und verweise auf das Programm Minion, welches Spieler vielleicht schon von World of Warcraft kennen. Mittels dieses Programms werden automatisch alle momentan installierten Modifikationen registriert und auf der Webseite ESO UI, welches schlicht DIE Webseite für Elder Scrolls Online-Mods ist, nachgeguckt, ob dort ein Update verfügbar ist. Falls ja, kann dieses automatisch heruntergeladen und installiert werden.

Installation
Anders als bei vorherigen Elder Scrolls-Spielen gibt es in ESO keinen DATA-Ordner mehr, in welchen die Mods rein müssen. Stattdessen gibt es ausgelagert im Eigene Dateien-Ordner einen Unterordner namens AddOns. Unter Windows 7 sieht der Pfad folgendermaßen aus.

Code:
...\Eigene Dokumente\Elder Scrolls Online\liveeu\AddOns

Jedes AddOn kommt in einem Ordner daher. Der Ordner muss als Ganzes in den AddOns-Ordner kopiert werden. Kopiert nicht die Inhalte des Ordners dort hinein!

Modempfehlungen
Die Frage, was die besten Mods sind, ist fast so alt wie es das Modding für Elder Scrolls-Spiele gibt. So wird auch für ESO oft gefragt, welche Mods Pflicht sind. Das ist rein subjektiv: Manche Spieler schwören auf diese und jene Mods, andere Spieler würden sich die nie im Leben installieren. Ich führe jetzt rein subjektiv meine Modliste für Elder Scrolls Online auf.
Diese basiert auf dem heutigen Stand (21.04.2016) und kann in der Zukunft nicht mehr zeitgemäß sein, aber wohl aber als Orientierung gelten.

  • Azurah
    Verändert das Interface; erlaubt Veränderung der Position von Fenstern und Interfaceschriftart.
  • Bag Space Indicator
    Zeigt in einem kleinen Fenster die momentane und maximale Füllung des Inventars und der Bank an.
  • Craft Store
    Ein Komplettpaket rund ums Crafting
  • Destinations
    Zeigt Quests und MapMarker bereits vor ihrer Entdeckung auf der Karte an.
  • ESO Master Recipe List
    Zeigt automatisch die für Rezepte benötigten Zutaten an und verändert das Kochen-Interface.
  • Inventory Grid View
    Verändert das Listen-Inventar zu einem kachelförmigen Inventar mit mehr Übersicht.
  • Lore Books
    Zeigt die Magierbücher auf der Karte an.
  • Lost Treasure
    Zeigt die Positionen von Schätzen aus Euren gefundenen Schatzkarten auf der Hauptkarte an.
  • Master Merchant
    Überprüft die Preise von Gegenständen, die in Euren Gildenläden verkauft werden.
    Damit könnt Ihr die Preise Eurer Gegenstände erfahren vor dem Kauf/Verkauf erfahren.
  • MulitCraft
    Erlaubt das mehrmalige Craften von Gegenständen mit nur einem Klick.
  • Potion Maker
    Verändert das Trankherstellungsmenü.
  • Public Dungeon Bosses
    Zeigt die Positionen der Bosse in öffentlichen Verließen an.
  • Shissu's LUA Memory
    Optimiert die Speichernutzung, indem es unbenutzte Inhalte nach wenigen Sekunden löscht.
  • Sky Shards
    Zeigt Himmelsscherben auf der Karte an.
  • S'rendarr
    Zeigt Buffs, Debuffs und umschaltbare Fähigkeiten für Euch und anvisierte Ziele an.
  • Votan's Fisherman
    Zeigt zusätzliche Informationen zu Ködern und Fischbeständen an.


⇐ Zurück



geschrieben von TheDarkRuler


Login


Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
PotM
Gigantische Monster
(Bild einschicken)
Umfrage
Zurzeit ist keine Umfrage aktiv!

Umfragenarchiv
Shop
Statistik
Online seit Januar 2007
7.682.746 Besucher
42.950.643 Klicks
926 Besucher heute
7.652 Klicks heute
1.253 News
697 Artikel
14 Besucher online

News-Feeds:

RSS 0.91
RSS 1.0
RSS 2.0
Atom 1.0

Twitter
Folge uns auf Twitter, um stets auf dem Laufenden zu sein.
WoESde @ Twitter
World of Players Netzwerk


Kein Kopieren von Inhalten oder Bildern ohne Genehmigung
Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2014 Frogsystem-Team