Allgemein
TES V: Skyrim DLC Dawnguard DLC Hearthfire DLC Dragonborn Mods & PlugIns zu Skyrim
The Elder Scrolls Online
TES IV: Oblivion Shivering Isles Mods & PlugIns
TES III: Morrowind
Tamriel


Verzauberung in The Elder Scrolls Online

Verzauberungen in The Elder Scrolls Online

Verzauberung in The Elder Scrolls Online ist für Neulinge ein schwieriges Gebiet, es gibt viele Fragen zur grundlegenden Mechanik, die hier hoffentlich beantwortet werden.


Runenarten
In Elder Scrolls Online gibt es insgesamt mehrere Dutzend verschiedene Runen, aber alle Runen lassen sich sehr leicht in Kategorien einteilen. Es gibt Machtrunen, Essenzrunen und Aspektrunen.
Die blauen Machtrunen bestimmen die Stufe beziehungsweise den Championpunkte-Rang der hergestellten Verzauberungsglyphen und hat Einfluss auf die Wirkungsart der Runen. Essenzrunen geben Verzauberungen ihre Effekte und sind mit Abstand die vielfältigste Runenart. Je nach benutzter Aspektrune ändert sich die Qualität der hergestellten Glyphen und damit auch direkt die Höhe der Boni auf den verzauberten Gegenständen.
Seit dem Patch 2.4.5. gibt es keine Unterscheidung mehr bei den in der Welt befindlichen Runensteinbehältern. Jeder Behälter droppt garantiert eine Aspekt- und eine Essenzrune und mit einer Chance von 33% eine Machtrune.

Machtrunen
Machtrunen sind durch ihre quadratische Form und ihre leuchtend blaue Farbe erkennbar. Die Stufe einer Machtrune definiert die Stufe der hergestellten Glyphe. Für jede Stufe innerhalb der Machtrunen gibt es jedoch immer zwei verschiedene Runensteine. Das hängt damit zusammen, dass innerhalb der Kategorie der Machtrunen noch zwei Unterkategorien gibt, die die Runen je nach ihrer Wirkungsveränderung einteilen: Additive Machtrunen und subtraktive Machtrunen.

Additive Machtrunen
Additive Machtrunen beinflussen die Wirkungsweisen der eingesetzten Essenzrunen meist zu einem Effekt, welcher das Element einer Essenzrune verstärkt. So erhöht eine additive Machtrune bei der Frostessenzrune Dakeipa den verursachten Frostschaden mit den Waffen. Eine genaue Liste aller im Spiel vorkommenden, additiven Machtrunen folgt nun samt der dazugehörigen Stufen und Championpunkt-Ränge (CP-Ränge).

Jora Jora ( bis Stufe 10 )
Porade Porade ( bis Stufe 15 )
Jera Jera ( bis Stufe 20 )
Jejora Jejora ( bis Stufe 25 )
Odra Odra ( bis Stufe 30 )
Pojora Pojora ( bis Stufe 35 )
Edora Edora ( bis Stufe 40 )
Jaera Jora ( bis Stufe 45 )
Pora Pora ( bis Stufe 50 )
Denara Denara ( bis CP-Rang 30 )
Rera Rera ( bis CP-Rang 50 )
Derado Derado ( bis CP-Rang 70 )
Rekura Rekura ( bis CP-Rang 90 )
Kura Kura ( bis CP-Rang 140 )
Rejera Rejera ( CP-Rang 150 )
Repora Repora ( CP-Rang 160 )

Subtraktive Machtrunen
Subtraktive Machtrunen beinflussen die Wirkungsweisen der eingesetzten Essenzrunen meist zu einem Effekt, welcher das Element einer Essenzrune vermindert. So verringert eine subtraktive Machtrune bei der Frostessenzrune Dakeipa den eingehenden Frostschaden, welcher von Gegnern zugefügt wird. Eine genaue Liste aller im Spiel vorkommenden, subtraktive Machtrunen folgt nun samt der dazugehörigen Stufen und Championpunkt-Ränge (CP-Ränge).

Jode Jode ( bis Stufe 10 )
Notade Notade ( bis Stufe 15 )
Ode Ode ( bis Stufe 20 )
Tade Tade ( bis Stufe 25 )
Jayde Jayde ( bis Stufe 30 )
Edode Edode ( bis Stufe 35 )
Pojode Pojode ( bis Stufe 40 )
Rekude Rekude ( bis Stufe 45 )
Hade Hade ( bis Stufe 50 )
Idode Idode ( bis CP-Rang 30 )
Pode Pode ( bis CP-Rang 50 )
Kedeko Kedeko ( bis CP-Rang 70 )
Rede Rede ( bis CP-Rang 90 )
Kude Kude ( bis CP-Rang 140 )
Jehade Jehade ( CP-Rang 150 )
Itade Itade ( CP-Rang 160 )

Essenzrunen
Essenzrunen enthalten die grundlegenden Wirkungen, die in der Herstellung von Glyphen nötig sind. Meist stellt jede Rune einen bestimmten Grundeffekt wie Frost, Magie oder Alchemie dar. Wie eine Essenzrune genau wirkt, hängt davon ab, welche Machtrunenart verwendet wird. Eine genaue Liste der einzelnen Elemente sowie ihrer Glyphenwirkung und -art in Kombination mit Machtrunen folgt nun.

Dakeipa
Dakeipa Frost
Additive Wirkung EisschadenEisschaden
Subtraktive Wirkung EisresistenzEisresistenz
Deni
Deni Ausdauer
Additive Wirkung AusdauererhoehungAusdauererhöhung
Subtraktive Wirkung AusdauerabsorptionAusdauer absorbieren
Denima
Denima Ausdauerregeneration
Additive Wirkung Ausdauer regenerierenAusdauer regenerieren
Subtraktive Wirkung Ausdauer senkenAusdauerkosten senken
Deteri
Deteri Rüstung
Additive Wirkung SchadensschildSchadensschild
Subtraktive Wirkung Rüstung senkenRüstung senken
Hakeijo
Hakeijo Prisma
Additive Wirkung Alle Attribute erhöhenLeben, Ausdauer und Magicka erhöhen
Subtraktive Wirkung Unholde strafenZusatzschaden gegen Daedra und Untote
Haoko
Haoko Krankheit
Additive Wirkung SeucheSeuchenschaden
Subtraktive Wirkung SeuchenresistenzSeuchenresistenz
Kaderi
Kaderi Schild
Additive Wirkung SchildstossschadenErhöht Schildstoßschaden
Subtraktive Wirkung senkt KostenSenkt Blockkosten,
senkt Schildschlagkosten
Kuoko
Kuoko Gift
Additive Wirkung GiftschadenGiftschaden
Subtraktive Wirkung GiftresistenzGiftresistenz
Makderi
Makderi Magischer Schaden
Additive Wirkung MagieschadenMagieschaden
Subtraktive Wirkung MagieresistenzMagieresistenz
Makko
Makko Magie
Additive Wirkung MagickaMagickaerhöhung
Subtraktive Wirkung AbsorptionMagie absorbieren
Makkoma
Makkoma Magieregeneration
Additive Wirkung MagickaregenerationMagicka regenerieren
Subtraktive Wirkung Magickakosten senkenMagickakosten senken
Meip
Meip Schock
Additive Wirkung BlitzschadenBlitzschaden
Subtraktive Wirkung BlitzresistenzBlitzresistenz
Oko
Oko Leben
Additive Wirkung LebenLebenserhöhung
Subtraktive Wirkung Leben absorbierenLeben absorbieren
Okoma
Okoma Lebensregeneration
Additive Wirkung LebensregenerationLeben regenerieren
Subtraktive Wirkung SchadenUnvermeidbarer Schaden
Okori
Okori Macht
Additive Wirkung WaffenschadenWaffenschaden erhöhen
Subtraktive Wirkung Waffenschaden senkenWaffenschaden senken
Oru
Oru Alchemie
Additive Wirkung Trankwirkung steigernTrankwirkung steigern
Subtraktive Wirkung Abklingzeit herabTrankabklingzeit senken
Rakeipa
Rakeipa Feuer
Additive Wirkung FeuerschadenFeuerschaden
Subtraktive Wirkung FeuerresistenzFeuerresistenz
Taderi
Taderi Körperlicher Schaden
Additive Wirkung WaffenschadenWaffenschaden erhöhen
Subtraktive Wirkung RüstungRüstung erhöhen

Aspektrunen
Aspektrunen beinflussen die Stärke der hergestellten Glyphen. Anders als bei den Machtrunen wird hierbei jedoch nur die Glyphenstärke innerhalb der hergestellten Stufe beeinflusst. So ist eine legendäre Glyphe auf einer niedrigen Stufe weniger stark ist als eine gewöhnliche Glyphe einer höheren Stufe. Eine Auflistung der Aspektrunen folgt nun samt der dazugehörigen Seltenheitsstufe.

Ta
Ta
Benötigt für die Herstellung weißer Glyphen
Jejota
Jejota
Benötigt für die Herstellung grüner Glyphen
Denata
Denata
Benötigt für die Herstellung blauer Glyphen
Rekuta
Rekuta
Benötigt für die Herstellung violetter Glyphen
Kuta
Kuta
Benötigt für die Herstellung goldener Glyphen

Verzauberungsglyphen
Glyphen sind die fertige Form einer Verzauberung, die nach der Kombination aus je einer Machtrune, einer Essenzrune und einer Aspektrune hervorgehen. Um eine Glyphe herzustellen, muss der Spieler einen Verzauberungstisch aufsuchen. Diese sind am Einfachsten in Städten in den jeweiligen Verzauberungsläden zu finden. Eine genaue Kombination aus Essenzrunen und Machtrunen ist bei dem Unterpunkt Essenzrunen gelistet.


Verzauberungsarten
Je nach Art der Glyphe kann die Verzauberung nur auf bestimmten Ausrüstungsteilen angebracht werden. Es gibt Verzauberungen für Rüstungsgegenstände, für Waffen und für Schmuckgegenstände. Schmuckverzauberungen können nur auf Ringe und Amulette angewendet werden, Rüstungsverzauberungen gelten auf alle Arten getragener Kleidung sowie Schilde und Waffenverzauberungen sind für alle Arten von Waffen gedacht.

Waffe Waffenglyphe
Kann auf allen Arten von Waffen angebracht werden.
Die Effekte werden bei einem Schlag mit der Waffe ausgelöst.
Ruestung Rüstungsglyphe
Kann auf allen Arten von Rüstungen und Schilden angebracht werden.
Die Effekte sind permanent aktiv.
Schmuck Schmuckglyphe
Kann auf allen Arten von Ringen und Amuletten angebracht werden.
Die Effekte sind permanent aktiv.

Verzauberungseffizienz
In Elder Scrolls Online sind Verzauberungen manchmal trotz der gleichen Glyphe unterschiedlich stark. Dies trifft nur auf Rüstungsglyphen zu und folglich auch nur auf die Verzauberungen, die an Rüstungsteilen wirken. Es gibt dort unter den acht möglichen Ausrüstungsteilen vier Teile, die maximale Verzauberungswirkung (100%) bringen und vier weitere, die nur sehr geringe Verzauberungswerte (40%) bringen.
Eine genaue Auflistung der jeweiligen Rüstungsteile und ihrer dazugehörigen Verzauberungseffizienz findet Ihr nun weiter unten.

100% Kopf 40% Hüfte
Brust Füße
Beine Hände
Schild Schulter

Aufladen von Verzauberungen
Verzauberungen in Elder Scrolls Online können aufgeladen werden, indem man bei einer Waffe, deren Verzauberungsladung sich dem Ende nähert, einen gefüllten Seelenstein benutzt. Rüstungs- und Schmuckverzauberungen müssen nicht aufgeladen werden, allerdings verfallen die Rüstungsverzauberungen komplett, sobald eine Rüstung keine Haltbarkeit mehr hat.
Die Menge an wiederhergestellter Energie bei Verzauberungen hängt davon ab, welche Stufe die Waffe hat und welche Stufe der benutzte Seelenstein innehat. Mit einem Seelenstein der Stufe 20 stellt man bei einer hochstufigen Waffe kaum noch Verzauberungsladung wieder her. Bei einer Stufe 20 Waffe jedoch einen großen Seelenstein zu verwenden, ist Verschwendung, weil der Stein viel mehr Ladung wiederherstellt, als die Waffe überhaupt besitzt. In der Regel hat man aber meist genug Seelensteine der passenden Stufe, wenn man regelmäßig Bosse in seiner Stufe sucht und besiegt.



geschrieben von TheDarkRuler


Login


Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
PotM
Umfrage
Zurzeit ist keine Umfrage aktiv!

Umfragenarchiv
Shop
Statistik
Online seit Januar 2007
7.680.970 Besucher
42.938.378 Klicks
258 Besucher heute
915 Klicks heute
1.253 News
697 Artikel
8 Besucher online

News-Feeds:

RSS 0.91
RSS 1.0
RSS 2.0
Atom 1.0

Twitter
Folge uns auf Twitter, um stets auf dem Laufenden zu sein.
WoESde @ Twitter
World of Players Netzwerk


Kein Kopieren von Inhalten oder Bildern ohne Genehmigung
Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2014 Frogsystem-Team