Allgemein
TES V: Skyrim DLC Dawnguard DLC Hearthfire DLC Dragonborn Mods & PlugIns zu Skyrim
The Elder Scrolls Online
TES IV: Oblivion Shivering Isles Mods & PlugIns
TES III: Morrowind
Tamriel


Oblivion - Systemanforderungen

1. Systemanforderungen (offiziell) | 2. Betriebssysteme | 3. Chipsätze und Prozessoren


Manche Systeme sind zu schwach, um Oblivion verkraften, anderen stark genug, verfügen aber über Komponenten, die nicht unterstützt werden. Auf dieser Seite findet ihr die Anforderungen, die das Spiel an euren PC stellt. Bevor ihr mit dieser Seite etwas anfangen könnt, informiert euch über euer System. Das könnt ihr tun, indem ihr eine DxDiag.txt erstellt. Klickt im Startmenü auf Ausführen und gebt dort dxdiag ein. Bei Windows Vista reicht es, dxdiag direkt in die Suchleiste im Startmenü einzugeben und Enter zu drücken. Unter "System" findet ihr alle relevanten Informationen mit Ausnahme der Grafikkarte; weiteres dazu ist unter "Anzeige" aufgelistet.


1. Systemanforderungen (offiziell)

Die folgenden Informationen stammen aus der offiziellen FAQ auf Bethesdas TES-Seite. Sie sind im Grunde gültig, aber stark veraltet. Die Minimalanforderungen sind nicht zu empfehlen, doch es gibt eine Modifikation names Oldblivion, die das Spielen auf manchen schwachen Rechner ermöglicht.

Empfohlen
3 Ghz Intel Pentium 4 oder gleichwertiger Prozessor
1 GB System RAM
ATI X800, NVIDIA GeForce 6800 oder bessere Grafikkarte

Minimum
Windows XP
512 MB System RAM
2 Ghz Intel Pentium 4 oder gleichwertiger Prozessor
128 MB Direct3D kompatible Grafikkarte
und DirectX 9.0 kompatibler Treiber
8x DVD-ROM Laufwerk
4,6 GB freier Speicherplatz
DirectX 9.0 (enthalten)
DirectX 8.1 kompatible Soundkarte
Tastatur, Maus

Unterstützte Grafikkarten
ATI X1900
ATI X1800
ATI X1600
ATI X1300
ATI X850
ATI x800
ATI x700
ATI x600
ATI Radeon 9800
ATI Radeon 9700
ATI Radeon 9600
ATI Radeon 9500
NVIDIA GeForce 7800
NVIDIA GeForce 6800
NVIDIA GeForce 6600
NVIDIA GeForce 6200
NVIDIA GeForce FX



2. Betriebssysteme

Unter Windows 2000, Windows XP Home/Professional und Windows XP 64-bit läuft Oblivion problemlos. Mit Windows Vista hingegen kann es zu unterschiedlichen Schwierigkeiten kommen, angefangen mit der Installation in den Ordner C:Program Files über die fehlende Möglichkeit, die Konsole im Spiel zu öffnen bis zum Treibersupport. Da diese sich aus der Welt schaffen oder direkt umgehen lassen, ist Oblivion unter Vista als spielbar zu bezeichnen.

Oblivion läuft definitiv nicht unter Mac OS X. Apple stellt aber eine Software namens Boot Camp bereit, die es ermöglicht, andere x86-kompatible Betriebssysteme auf einem Intel Mac-Rechner zu installieren, wie unter anderem Win XP und Win Vista.

Auch Linux kann Oblivion nicht ohne ein Zusatzprogramm stemmen, im Gegensatz zu Mac braucht es jedoch nicht die Installation eines anderen Betriebssystems, sondern lediglich Wine. Es bleibt anzumerken, dass es zu Problemen und Bugs kommen kann, die beim Spielen unter einem Windows-System nicht auftreten.



3. Chipsätze und Prozessoren

Auf UESP findet sich eine immer aktualisierte Liste an Grafikkarten-Serien, mit denen Oblivion läuft, mit denen es schwerlich läuft, mit denen es nur in Addition zu Oldblivion läuft und mit denen es überhaupt nicht läuft.
Zurück

geschrieben von Katan


Login


Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
PotM
Blutmond (von Trinovas)
(Bild einschicken)
Umfrage
Zurzeit ist keine Umfrage aktiv!

Umfragenarchiv
Shop
Statistik
Online seit Januar 2007
7.924.869 Besucher
44.288.165 Klicks
975 Besucher heute
4.271 Klicks heute
1.269 News
699 Artikel
34 Besucher online

News-Feeds:

RSS 0.91
RSS 1.0
RSS 2.0
Atom 1.0

Twitter
Folge uns auf Twitter, um stets auf dem Laufenden zu sein.
WoESde @ Twitter
World of Players Netzwerk


Kein Kopieren von Inhalten oder Bildern ohne Genehmigung
Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2014 Frogsystem-Team