Allgemein
TES V: Skyrim DLC Dawnguard DLC Hearthfire DLC Dragonborn Mods & PlugIns zu Skyrim
The Elder Scrolls Online
TES IV: Oblivion Shivering Isles Mods & PlugIns
TES III: Morrowind
Tamriel


Skyrim - Lösung: Akademie von Winterfeste - Das Auge von Magnus (The Eye of Magnus)

Das Auge von Magnus

Bei unserer Rückkehr zur Magierakademie haben sich die üblen Kräfte des Auges bereits vor die äußeren Mauern hin ausgedehnt. Auf der Brücke erwarten uns Tolfdir, Faralda und Sergius Turrianus, die uns berichten, dass die Macht des Auges von Magnus nun die übrigen Mitglieder in den Mauern gefangen hält. Mirabelle Ervine wurde bei dem Versuch gesehen, die Evakuierung zu organisieren, verschwand aber spurlos. Es ist also nun ganz an uns und unseren drei Gefährten, den Wahnsinn Ancanos jetzt noch von der Welt abzuwenden. So begeben wir uns an den Schutzzauber des Auges, und wirken die Kräfte des Stabes darauf, woraufhin dieser schwindet und den Zugang freigibt.



Barriere

"Habt Ihr das Ding gefunden? Wollen wir hoffen, dass es so mächtig ist wie die Psijics behaupten."
- Tolfdir, Meister der Veränderungsmagie

In der Halle der Elemente angekommen versucht Tolfdir, Ancano mit einem Zerstörungszauber zu überwältigen, aber genauso wie der Erzmagier vor ihm scheitert er und fällt erstarrt zu Boden. Da der Thalmor unverwundbar scheint, zielen wir deshalb mit Magnus Stab auf das Auge, dessen Kräfte dadurch anscheinend schwinden. Auch Ancano bermerkt diese Aktion und setzt unter der Drohung, uns zu vernichten, die Kräfte des Auges frei, welches sich öffnet und seinen pulsierenden Kern offenlegt.





"Ich habe die Macht, die Welt zu vernichten! Und Ihr glaubt, etwas dagegen tun zu können?"
- Ancano, Gesandter der Thalmor an der Magierakademie von Winterfeste

Es erscheinen magische Anomalien zu Ancanos Verstärkung, der uns weiterhin unverletzlich angreift. Der Schlüssel zum Sieg besteht darin, die Kräfte des Stabes so lange auf das Auge zu wirken, bis es sich erneut schließt. Ancano wird dadurch verwundbar und kann besiegt werden, bevor er es schafft, wiederum an das Auge zu gelangen, um es zu reaktivieren. Erweisen wir uns stärker als die Macht des Auges, so strecken wir den von Ehrgeiz geblendeten Thalmor nieder, und die Akademie ist damit gerettet.





"Ihr habt Euch mehr als würdig erwiesen, die Akademie weiter zu führen. Unser Dank gebührt Euch, Erzmagier."
- Quaranir, Mönch des Psijic-Ordens

Wir sprechen mit dem wieder erwachten Tolfdir, der uns zu unserem Sieg beglückwünscht, bevor Quaranir mit zwei weiteren Mönchen des Psijic-Ordens erscheint. Er beteuert, stets an unseren Sieg geglaubt zu haben, und ernennt uns feierlich zum würdigen Nachfolger des Erzmagiers. Da die Psijics vorausgesehen haben, dass die Welt noch nicht für die Kräfte des Auges bereit ist, und diese Weissagung durch die Handlungen von Ancano bestätigt wurde, entfernen die drei Mönche das Auge aus der Halle und entschwinden schließlich wieder so plötzlich wie sie kamen. Tolfdir begrüßt jedenfalls unsere Ernennung zum Erzmagier und wird uns fortan wegen des Verschwindens von Mirabelle Ervine als Stellvertreter zur Seite stehen. Ferner überreicht er uns die Robe des Erzmagiers sowie die Schlüssel zu dessen Quartier, das wir nun als neuer Leiter der Magierakademie unsere würdige Unterkunft nennen dürfen.
Die Quest ist somit erfolgreich abgeschlossen.



Zurück | Zur Übersicht

geschrieben von Parcival


Login


Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
PotM
Ebonheart Pact
Umfrage
Glaubt ihr noch an ein Release von TES VI?



(Ergebnis anzeigen)

Umfragenarchiv
Shop
Statistik
Online seit Januar 2007
9.993.168 Besucher
57.221.421 Klicks
1.021 Besucher heute
3.385 Klicks heute
1.409 News
711 Artikel
24 Besucher online

News-Feeds:

RSS 0.91
RSS 1.0
RSS 2.0
Atom 1.0

World of Players Netzwerk

Wikis

Kein Kopieren von Inhalten oder Bildern ohne Genehmigung
Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2014 Frogsystem-Team