Allgemein
TES V: Skyrim DLC Dawnguard DLC Hearthfire DLC Dragonborn Mods & PlugIns zu Skyrim
The Elder Scrolls Online
TES IV: Oblivion Shivering Isles Mods & PlugIns
TES III: Morrowind
Tamriel


Dawnguard - Lösung: Nebenquests im Seelengrab - Arvaks Schädel / Ein ungeduldiger Heiliger




Arvaks Schädel Arvaks Schädel

Hat der Spieler im Verlauf von "Jenseits des Todes" das Seelengrab betreten, so wird er an irgendeiner Stelle zufällig einer Seele über den Weg laufen, welche laut herumschreit, dass sein Pferd Arvak hier ebensosehr gefangen sei wie er selbst. Knochengeister hätten jedoch den Schädel seines Pferdes gestohlen, sodass sein Pferd orientierungslos und untot auf ewig durch die Gegend galoppiert. Er bittet den Spieler, den Schädel zu finden.

Arvak


Alternativ kann der Spieler die Quest auch starten, indem er an einem Schrein den Schädel nebst einigen Zorn- und Knochenmännern findet. Hat er den Schädel in seinem Besitz, sollte er zu der Seele eilen, welche dem Spieler dafür einen Zauber beibringt, welcher Arvak herbeibeschwört. Das flammende Ross besitzt abgesehen von seinem ungewöhnlichen Aussehen noch einige Besonderheiten. So kann es beispielsweise wesentlich schneller laufen als normale Pferde, es verblasst nach 60 Sekunden, außer der Spieler sitzt auf ihm. Und, wenn das Pferd stirbt, so wird es in einer gespenstischen Explosion verschwinden.



Jiub Ein ungeduldiger Heiliger

Hat der Spieler im Verlauf von "Jenseits des Todes" das Seelengrab betreten, so wird er irgendwann einer Seele über den Weg laufen, welche sich als Jiub vorstellt. Er war zu Lebzeiten ein Dunmer von Morrowind, verstarb jedoch bevor er sein Lebenswerk vollenden konnte. Im Seelengrab verteilt liegen zahlreiche Blätter seines Buches (zehn Stück), welche alle vom Spieler gefunden werden sollen. Im Gegenzug wird Jiub dem Spieler eine Belohnung übergeben, sagt dieser.

Seite Position
1 An der massiven Mauer, welche das Seelengrab in zwei Hälften spaltet, nahe dem Durchgang auf der südöstlichen Seite in Blickrichtung zur Mauer liegt das Papier auf der rechten Seite.
2 Links vom Eingang zum Knochenfriedhof gibt es eine zerbrochene Wortwand mit eine Truhe. Die Seite ist auf dem Boden ganz in der Nähe der Truhe.
3 Bevor der Spieler vom Eingang in Richtung Valericas Turm geht, sollte er sich an der Trennmauer links halten und einen kleinen Turm sehen. Er gibt eine kleine Kammer, durch die der Spieler hindurch muss und dann bei einem Gebäude landet, wo ein schwebender Seelenstein existiert. Die Treppen hoch und die Seite wird in der Nähe der Truhe liegen.
4 Wenn man direkt vor Valericas Turm steht, gehe nach rechts und folge dem Mauerlauf, bis man auf ein Gebäude stößt. Dort gehe die Treppen hinauf und du findest die Seite.
5 Südlich von Jiubs Position gibt es eine kleine Erhebung mit einem Energiebrunnen. Die Seite liegt direkt an dem Brunne zusammen mit einigen anderen Gegenständen.
6 Gehe vom Eingang des Seelengrabs aus in Richtung Südwesten bis zur Lücke in der Mauer. Die Seite befindet sich in einer Truhe nahe eines Seelenbrunnens.
7 Gehe von der Position der Seite #4 immer weiter bis zum Rand der Karte, bis zu einer Plattform, wo du das Zauberbuch zum Beschwören eines Nebelmannes findest. Die siebte Seite und einige Münzen liegen am Boden nahe dem Sockel.
8 Beim Betreten des Seelengrabes direkt das Gebäude zur Rechten der Treppe anpeilen. Du musst ein Projektil (Zauber, Pfeil, Bolzen) durch die grüne Kugel schießen, um eintreten zu können.
9 Gehe vom Eingang des Friedhofs nach Westen, bis zu einem Gebäude mit einem schwebenden Seelenstein. Etwas nördlich davon gibt es ein noch größeres Gebäude mit einige Truhen. Es beinhaltet außerdem ein kleines Labyrinth, doch an dessen Ende ist ein Teleporter, welcher dich direkt zur Seite bringt. (Um runterzukommen, muss der Spieler springen.)
10 Gehe durch die Mauer, welche das Seelengrab trennt. Ganz in der Nähe von Morven Strouds Position liegt die Seite auf einer Tonne.

Hat der Spieler alle Seiten gesammelt und zu Jiub gebracht, wird dieser ihm dafür ein Amulett überreichen, welches die Werte des Spielers drastisch anhebt. Außerdem erhält der Spieler zum Dank die Seiten als gebundenes Buch, damit Jiubs Geschichte auch außerhalb des Seelengrabs bekannt werden möge.

Anmerkungen
Dieser Jiub ist genau der Jiub, welcher den Nerevarine im Verlauf von TES III: Morrowind auf dem Gefangenenschiff anspricht. Dies ergibt sich aus dem Buch und aus den Dialogen mit ihm.


Zur Übersicht

geschrieben von TheDarkRuler


Login


Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
PotM
(von Sturmsense)
(Bild einschicken)
Umfrage
Werdet ihr euch ESO: Summerset kaufen?



(Ergebnis anzeigen)

Umfragenarchiv
Shop
Statistik
Online seit Januar 2007
7.780.827 Besucher
43.498.663 Klicks
44 Besucher heute
165 Klicks heute
1.262 News
697 Artikel
7 Besucher online

News-Feeds:

RSS 0.91
RSS 1.0
RSS 2.0
Atom 1.0

Twitter
Folge uns auf Twitter, um stets auf dem Laufenden zu sein.
WoESde @ Twitter
World of Players Netzwerk


Kein Kopieren von Inhalten oder Bildern ohne Genehmigung
Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2014 Frogsystem-Team