Allgemein
TES V: Skyrim DLC Dawnguard DLC Hearthfire DLC Dragonborn Mods & PlugIns zu Skyrim
The Elder Scrolls Online
TES IV: Oblivion Shivering Isles Mods & PlugIns
TES III: Morrowind
Tamriel


Oblivion-Grafikguide: Nützliches Vorwissen erlangen

Eigentlich können wir ja schon mit dem Installieren von Plugins beginnen, doch werde ich in diesem letzten Abschnitt vor dem eigentlichen Teil noch verschiedene Hilfestellungen geben, da wir somit keine Angst haben brauchen müssen, unser Spiel zu zerstören. Grundlegend kann ich Euch als allererstes nur eines raten: SICHERT EUREN DATA-ORDNER! Das spart im Zweifelsfall Frust und Ärger und erspart euch die langwierige Neuinstallation von Spiel und Tools.

Archive Invalidation



Wenn Ihr den OBMM benutzt, habt Ihr schon die beste Möglichkeit, mit der Archive Invalidation umzugehen. Oblivion hat nämlich die seltsame Eigenart, nur in den hauseigenen BSAs nach den nötigen Dateien zu suchen und übergeht dabei geflissentlich all unsere schönen PlugIns. Wie, was, wo? Alten Demron sagt schon im Voraus, dass hier Ende im Gelände ist? Nicht wirklich, denn mit dem OBMM wird eine Methode namens BSA-Redirection eingeführt, mit welcher unser gutes Spiel auch die hinzugefügten Dateien nutzt. Wendet man diese Methode an, hat man nie wieder Probleme mit diesem Punkt. Es gibt zwar noch drölfzig andere Methoden, um mit der Archive Invalidation umzugehen, doch IGNORIERT diese und nutzt nur DIESE Methode.

oblivion/artikel/grafikguide/BSA_Redirection_OBMM.jpg



Das Bild zeigt eigentlich schon wie man diese Methode nutzt. Im OBMM auf das Menü Utilities gehen. Danach Archive Invalidation anwählen und das aufkommende Pop-Up bestaunen. Dort BSA Redirection anwählen und zuletzt auf Update now klicken. Das war's schon.


Tipps für den Oblivion Mod Manager



In den oben verlinkten Tools haben wir ja bereits durch das verlinkte Tutorial den Umgang mit dem OBMM erlernt. Diesen benutzen wir, um unsere Mods in Omods zu verwandeln, diese installieren sowie deinstallieren zu können, um die Ladereihenfolge anzupassen und die BSA Redirection durchzuführen. Im Prinzip war's das auch schon mit diesem Tool, obwohl diese wenigen Punkte eine nicht zu unterschätzende Arbeit darstellen.


Tipps für Wrye Bash



Wie oben angedeutet könnten wir auch mit WB all die Sachen erledigen, welche auch der OBMM drauf hat. Wieso tun wir das nicht? Ganz einfach. WB nutzen wir extern dazu, um den sogenannten Bashed Patch nutzen zu können, welcher die Erlösung für alle Jünger gepflegter Modprobleme darstellt. Dieses Tutorial zeigt ausführlich, wie man einen Bashed Patch erstellt und anwendet.

Tipps für BOSS



Um die Ladereihenfolge automatisch anpassen zu lassen, nutzen wir ja wie oben beschrieben BOSS. Dieses Programm sucht anhand einer Masterlist für PlugIns die richtige Ladeliste zusammen und erstellt damit eigentlich schon ein recht brauchbares Grundgerüst, denn eine falsche Ladereihenfolge führt zum Zerstören des Spiels. ESPs, welche nicht erkannt werden können bzw. einen anderen Platz in der Ladefolge brauchen, müssen wir mit dem OBMM von Hand sortieren.



Das wirksamste Rezept, um die beste Installation zu erreichen, sieht wie folgt aus: PlugIn installieren (via OBMM), dann BOSS anwerfen und zuletzt den Bashed Patch erstellen!




Als abschließenden Tipp würde ich Euch raten, jedes PlugIn mit anderer Sprache durch den EggTranslator übersetzen zu lassen, um wie oben erwähnt stumme NPCs und englische Dialoge vermeiden zu können. Dieser Schritt sollte bei Bedarf direkt nach der PlugIn-Installation erfolgen!




ZurückZur ÜbersichtWeiter


geschrieben von Demron


Login


Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
PotM
Der Bär
Umfrage
Zurzeit ist keine Umfrage aktiv!

Umfragenarchiv
Shop
Statistik
Online seit Januar 2007
8.654.509 Besucher
48.816.407 Klicks
505 Besucher heute
4.362 Klicks heute
1.339 News
704 Artikel
16 Besucher online

News-Feeds:

RSS 0.91
RSS 1.0
RSS 2.0
Atom 1.0

Twitter
Folge uns auf Twitter, um stets auf dem Laufenden zu sein.
WoESde @ Twitter
World of Players Netzwerk


Kein Kopieren von Inhalten oder Bildern ohne Genehmigung
Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2014 Frogsystem-Team