Allgemein
TES V: Skyrim DLC Dawnguard DLC Hearthfire DLC Dragonborn Mods & PlugIns zu Skyrim
The Elder Scrolls Online
TES IV: Oblivion Shivering Isles Mods & PlugIns
TES III: Morrowind
Tamriel


Dragonborn - Lösung: Drachenblut (Dragonborn)

skyrim/loesung/dragonborn/header/IcoOutlander.pngskyrim/loesung/dragonborn/header/DBMainDrachenblut.png



Nachdem der Spieler im Verlauf von "Der Weg der Stimme" von den Graubärten offiziell als Drachenblut anerkannt worden ist, dauert es nur kurze Zeit, bis Gerüchte darüber laut werden. Aufgrund dieser Gerüchte wird der Spieler irgendwann von einigen Kultisten angegriffen, welche den Spieler für ein falsches Drachenblut halten. Ein Kampf entbrennt und der Spieler muss sich verteidigen.

skyrim/loesung/dragonborn/MainQuest/DBDrachenblut01SM.jpg



Nachdem der Spieler sich der Kultisten erwehrt hat und sie tot sind, sollte er die Leiche des Anführers durchsuchen. Dort lässt sich eine Notiz finden, welche von einem gewissen Miraak verfasst worden ist. Laut dieser sollte der Spieler um jeden Fall von der Insel Solstheim ferngehalten werden. Um der Verschwörung um das Attentat auf den Grund zu gehen, muss der Spieler also nach Solstheim.

skyrim/loesung/dragonborn/MainQuest/DBDrachenblut02SM.jpg



Im Brief ist ein Schiff namens 'Nordmaid' erwähnt, mit welchem die Kultisten wohl nach Himmelsrand übergesetzt haben. Der Kapitän, Gjalund Salz-Weiser, erzählt, dass er niemals mehr nach Solstheim zurückkehren würde. Zu viele Gefahren seien dort ausgebrochen und das Verhalten der Kultisten, die er eskortiert hatte, hat ihn auch schwer gezeichnet. Ihr könnt ihn entweder überreden, einschüchtern oder ihn bestechen, damit er euch trotzdem dorthin bringt. Nachdem der Kapitän zugestimmt hat, beginnt eine Filmsequenz, welche den Spieler die Reise von Himmelsrand nach Solstheim zeigt.
Anmerkung: Der Spieler kann auch ohne zuvor auf die Kultisten getroffen zu sein mit dem Kapitän reden und nach Solstheim übersetzen. In dem Fall wird der Spieler auf der Insel mit den Kultisten kämpfen und dort erst die Notiz finden.

skyrim/loesung/dragonborn/MainQuest/DBDrachenblut03SM.jpg



Am Ende der Reise legt das Schiff in Rabenfels an und der Spieler wird von einer Person namens Adril Arano angesprochen. Dieser ist ein Mitglied des Rates und wünscht zur erfahren, warum der Spieler hier ist. Der Spieler kann ihn hierbei nach Miraak fragen. Er wird erwähnen, er kenne den Namen, obwohl er nicht genau wisse woher. Nach einigen weiteren Fragen rät der dem Spieler, sich zum Erdstein zu begeben.

skyrim/loesung/dragonborn/MainQuest/DBDrachenblut05SM.jpg



Dieser befindet sich ganz in der Nähe von Rabenfels. Ist der Spieler dort angekommen, bemerkt man schnell, dass die dortigen Arbeiter ein seltsames Gebäude rund um den Stein errichten. Die Arbeiter sind nicht ansprechbar und sprechen in einer Trance seltsame Worte vor sich hin. Ein Aufseher namens Neloth überwacht das ganze Geschehen und wird dem Spieler auf Nachfrage hin erklären, dass es einen Tempel von Miraak auf Solstheim gäbe. Dort werde der Spieler sicher einige Hinweise finden.

Der Spieler muss sich nun in Richtung Osten wenden, um den Tempel zu erreichen. Der Weg dorthin ist zwar eine mittellange Strecke, ist an sich jedoch sehr einfach zu finden. Hat der Spieler den Tempel erreicht, sieht man als erstes die Skelette sehr vieler Drachen vor dessen Toren.

skyrim/loesung/dragonborn/MainQuest/DBDrachenblut04SM.jpg



Je weiter man die Stufen zum Tempel hinaufschreitet, umso mehr verzauberte Menschen und Kreaturen wird man sehen, welche allesamt die Arbeiten am Tempel vornehmen. Wie schon beim Erdstein sind sie nicht ansprechbar. Erreicht man das Zentrum des Tempels nahe dem Baumsteins, so gilt die Quest als beendet und "Der Tempel von Miraak" beginnt.



ZurückZur ÜbersichtWeiter


geschrieben von TheDarkRuler


Login


Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
PotM
Mord in einer Taverne
(Bild einschicken)
Umfrage
Zurzeit ist keine Umfrage aktiv!

Umfragenarchiv
Shop
Statistik
Online seit Januar 2007
7.869.966 Besucher
43.976.578 Klicks
163 Besucher heute
934 Klicks heute
1.269 News
699 Artikel
9 Besucher online

News-Feeds:

RSS 0.91
RSS 1.0
RSS 2.0
Atom 1.0

Twitter
Folge uns auf Twitter, um stets auf dem Laufenden zu sein.
WoESde @ Twitter
World of Players Netzwerk


Kein Kopieren von Inhalten oder Bildern ohne Genehmigung
Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2014 Frogsystem-Team