Allgemein
TES V: Skyrim DLC Dawnguard DLC Hearthfire DLC Dragonborn Mods & PlugIns zu Skyrim
The Elder Scrolls Online
TES IV: Oblivion Shivering Isles Mods & PlugIns
TES III: Morrowind
Tamriel


Dawnguard - Lösung: Erwachen (Awakening)

skyrim/loesung/dawnguard/00header/HeaderIcon_Kombi.png skyrim/loesung/dawnguard/00header/DG_Main_Erwachen.png


Hat der Spieler im Laufe der Quest Dämmerwacht mit Isran geredet, so sendet dieser ihn auf Bitten Tolans zur Trübhöhlengruft. Dort sei er zusammen mit einigen Wächtern Stendarrs von Vampiren überrascht worden und bis auf Tolan seien seine Kameraden allesamt besiegt worden. Isran vermutet, dass die Vampire sich noch immer dort aufhalten und rät daher, vorsichtig zu sein.

Die Höhlen
Hat der Spieler die Trübhöhlengruft erreicht, stellt sich schnell heraus, dass Israns Vermutungen richtig waren. Einige Vampire und Todeshunde treiben sich innerhalb der Höhle herum. Es folgt eine Abfolge von Höhlen und Kammern, in welchen sich Vampire sowie Untote dem Spieler entgegenstellen. Diese Gegner sind allesamt etwas knifflig, doch an sich mit etwas Übung leicht zu besiegen.

Nach dem Verlassen des Höhlensystems wird der Spieler auf eine gewaltige Ruine unterhalb der Oberfläche stoßen und Zeuge davon werden, wie ein Wächter Stendarrs, Adalvald, von Vampiren getötet wird. Offenbart sich der Spieler, so werden die Vampire sogleich angreifen und Lokil kann nicht zuletzt wegen seiner Magiefertigkeiten auch für hochstufige Charaktere eine Bedrohung darstellen.

Das Rätsel
Hat der Spieler Lokil und seine Begleiter besiegt, so wird er einen Sockel inmitten einer ringförmigen Apparatur entdecken. Neugierig, wie der Spieler nun mal ist, drückt er den Knopf auf dem Sockel und muss feststellen, dass ein Dorn sich durch seine Hand bohrt. Eine gewaltige magische Entladung erfolgt sogleich und lässt violettes Feuer entlang der Ringe um den Sockel emporlodern.

skyrim/loesung/dawnguard/mainAwakening/Erwachen_SeranasGefaengnis_SM.png



Fortan muss der Spieler die um den Sockel herum stehenden Feuerschalen so hin und her schieben, bis das violette Feuer auch in ihnen brennt. Sind alle Schalen an ihrem richtigen Platz so wird der Sockel in der Mitte in die Höhe schießen und eine schlafende Frau preisgeben.

Serana
Die Frau, welche erwacht, stellt sich als Serana vor. Sie ist eine Vampirin und trägt außerdem noch eine Schriftrolle der Alten mit sich. Sie bittet den Spieler, sie nach Hause zu bringen. Nach einigen Fragen wird schnell klar, dass sie lange geschlafen haben muss, denn sie kennt das Kaiserreich von Tamriel zum Beispiel überhaupt gar nicht, weiß aber viel über frühere Kulte.

Am anderen Ende des Schlafplatzes geht es nun hinaus, denn der Eingang, durch den der Spieler kam, ist durch die magische Entladung eingestürzt und nicht mehr passierbar. Dort trifft der Spieler auf einige übellaunige Wesen wie Untote und sogar einen Gargoyle. Außerdem folgt in einem Raum eine Wortwand, auf dem ein Wort für den neuen Drachenschrei 'Lebenskraft entziehen' zu finden ist.

Hat man es hinaus an die frische Luft geschafft, so gibt es mehrere Wege zu Seranas Zuhause, Burg Volkihar, zu gelangen. Es ist möglich, einen Fährmann nahe Dämmerstern 500 Septime zu zahlen, damit er den Spieler ganz in die Nähe der Insel bringt. Es bsteht allerdings auch die Möglichkeit der Schnellreise oder das Nutzen von anderen Fortbewegungsmitteln.

Hat der Spieler die Burg Volkihar erreicht, so ist die Quest beendet und "Blutlinie" beginnt.


Zurück | Weiter

geschrieben von TheDarkRuler


Login


Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
PotM
Drachenspitze
Umfrage
Zurzeit ist keine Umfrage aktiv!

Umfragenarchiv
Shop
Statistik
Online seit Januar 2007
10.041.562 Besucher
57.404.716 Klicks
1.099 Besucher heute
4.111 Klicks heute
1.409 News
711 Artikel
18 Besucher online

News-Feeds:

RSS 0.91
RSS 1.0
RSS 2.0
Atom 1.0

World of Players Netzwerk

Wikis

Kein Kopieren von Inhalten oder Bildern ohne Genehmigung
Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2014 Frogsystem-Team