Allgemein
TES V: Skyrim DLC Dawnguard DLC Hearthfire DLC Dragonborn Mods & PlugIns zu Skyrim
The Elder Scrolls Online
TES IV: Oblivion Shivering Isles Mods & PlugIns
TES III: Morrowind
Tamriel


Skyrim - Lösung: Die Dunkle Bruderschaft - Verlorene Unschuld (Innocence Lost)

skyrim/loesung/bruderschaft/00Header/DB_VerloreneUnschuld.png


Zahlreiche Gerüchte von der geheimen Gemeinschaft von Meuchelmördern, die sich die Dunkle Bruderschaft nennt, haben uns durch die Gastwirte in den Schänken erreicht. Es heißt, ein Knabe namens Aventus Aretino führe in seinem Haus eine dunkle Beschwörung durch, um die Dunkle Bruderschaft zu seinen Zwecken herbeizurufen. Da wir uns diese Gelegenheit nicht entgehen lassen möchten, begeben wir uns zur Aretino-Residenz in Windhelm, um durch Nachforschungen den Geschehnissen auf den Grund zu gehen.

skyrim/loesung/bruderschaft/02VerloreneUnschuld/Unschuld01_SM.png




In Windhelm eingetroffen, gelangen wir über die Gasse rechter Hand des Haupttores, an der Ecke links abbiegend in Richtung Palast der Könige, zum Aretiono-Anwesen. Im Durchgang, den das Haus umspannt, belauschen wir das Gespräch einer Dunmer mit ihrem Schützling, über das angebliche Vorhaben des Aretionosprösslings, bevor wir das Anwesen, dessen Tür lediglich durch ein Novizenschloss gesichert ist, betreten. Im oberen Stock entdecken wir Aventus Aretino tatsächlich bei der Ausführung des Schwarzen Sakraments - des gebräuchlichen Rituals zur Herbeirufung der Dunklen Bruderschaft - und sprechen ihn daraufhin an. Der Junge ist sichtlich erfreut über unser Erscheinen, da er in uns den Gesandten der Dunklen Bruderschaft zu erkennen glaubt, wovon er sich auch durch unsere Beteuerungen nicht abbringen lassen wird. So nennt er auch sogleich sein Anliegen, das in der Ermordung einer angeblich grausamen Waisenhausleiterin namens Grelod in Rifton besteht, der Aventus nach dem Tod seiner Eltern anvertraut wurde.
Auf Nachfrage nach einem Lohn für unsere Mühen verspricht er uns ein Erbstück seiner Familie auszuhändigen. Sind wir gewillt, der Sachen nachzugehen, so begeben wir uns in die Stadt Rifton, um unseren ersten Auftragsmord in die Tat umzusetzen.

skyrim/loesung/bruderschaft/02VerloreneUnschuld/Unschuld02_SM.png




Das Waisenhaus Ehrenhall befindet sich am südlichen Rand des Marktplatzes im Zentrum der Stadt. Wir betreten das Gebäude und finden im Schlafraum links des Eingangs eine kleine Versammlung der Einwohner vor, bei der die alte Frau Grelod recht widerwärtige Worte an ihre Schützlinge richtet. Im Gespräch mit den Kindern sowie der Angestellten Constanze erfahren wir von der tatsächlichen Tyrannei der Waisenhausleiterin, und erhalten einige Informationen über den traurigen Tagesablauf der Einrichtung. Da sich Grelod morgens draußen und tagsüber im Schlafraum der Waisen aufhält, ist es uns nur am Abend und in der Nacht möglich, sie unbehelligt ins Reich des Vergessens zu schicken. So ermorden wir Grelod in ihrer Kammer hinter dem Schlaraum, wenn diese sich mit den Rücken zur Wand auf einem Stuhl niederlässt, oder in tiefem Schlaf.

Sobald das Regiment der Alten durch uns beendet wurde, strömen die Kinder fröhlich herbei, um uns zu der Tat zu beglückwünschen.
Abschließend kehren wir zu unserem Auftraggeber nach Windhelm zurück, der uns zur Belohnung das versprochene Familienerbstück in Form eines silbernen Tellers im Wert von 100 Septimen überreicht.
Die Quest ist somit erfolgreich abgeschlossen.


Zurück | Zur Übersicht | Weiter

geschrieben von Parcival


Login


Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
PotM
Rüstungen
Umfrage
Zurzeit ist keine Umfrage aktiv!

Umfragenarchiv
Shop
Statistik
Online seit Januar 2007
10.075.724 Besucher
57.561.958 Klicks
799 Besucher heute
3.153 Klicks heute
1.409 News
711 Artikel
18 Besucher online

News-Feeds:

RSS 0.91
RSS 1.0
RSS 2.0
Atom 1.0

World of Players Netzwerk

Wikis

Kein Kopieren von Inhalten oder Bildern ohne Genehmigung
Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2014 Frogsystem-Team