Allgemein
TES V: Skyrim DLC Dawnguard DLC Hearthfire DLC Dragonborn Mods & PlugIns zu Skyrim
The Elder Scrolls Online
TES IV: Oblivion Shivering Isles Mods & PlugIns
TES III: Morrowind
Tamriel


Skyrim - Lösung: Akademie von Winterfeste - Tolfdir der Gedankenverlorene; Nachbeben

Zurück


Tolfdirs Destillierkolben
Wichtiger Hinweis:

Diese Quest ist nur dann zu absolvieren, wenn Tolfdir nach Abschluss der Quest Ran an die Bücher an die Akademie zurückgekehrt ist.

Wir bieten Meister Tolfdir unsere Dienste an, welcher seinen abhanden gekommenen Destilierkolben sucht. So begeben wir uns auf die Suche nach dem alchemistischen Gerät und werden stets an einer von drei zufälligen Stellen in der Halle der Bekräftigung fündig. Die erste Fundstelle befindet sich im Erdgeschoss, in der östlichen Kammer, gegenüber des großen Fasses darin, auf der Holzkiste. Die zweite Stelle ist im Obergeschoss, im nördlichen Speiseraum, auf einem Fass in der Ecke rechter Hand zu finden. Und die dritte Fundstelle ist schließlich ebenfalls im Obergeschoss, im Raum mit dem Verzauberungstisch rechts unter dem Schaukasten.



Tolfdir

"Mein Destilierkolben. Ich brauche ihn für meine Forschungen, aber ich kann ihn nicht finden."
- Toldir, Meister der Veränderungsmagie

Mit dem gefundenen Destilierkolben begeben wir uns abschließend zu Tolfdir zurück, der uns eine Belohnung von 30 Septimen sowie einen leeren Seelenstein zuf6auml;lliger Größe überreicht.
Die Quest ist somit erfolgreich abgeschlossen.




Nachbeben
Wichtiger Hinweis:

Diese Quest ist nur dann zu absolvieren, wenn die Quest Das Auge von Magnus abgeschlossen wurde.

Unser Hochmagier Tolfdir weist uns auf Nachfrage, "ob wir denn etwas wissen sollten", darauf hin, dass die magischen Manipulationen durch Ancano am Auge von Magnus unabsehbare Folgen mit sich brachten. So entstehen zufällige Risse zwischen den Dimensionen in ganz Himmelsrand, welche wir als amtierender Erzmagier im Auftrage des dortigen Jarls wieder zu schließen haben. Der Stab von Magnus aus der Quest Der Stab des Magnus kann uns bei diesem Unterfangen wertvolle Dienste leisten. So begeben wir uns in das vom Riss betroffene Jarltum und nähern uns der magischen Unregelmäßigkeit. Daraufhin brechen drei bis vier magische Anomalien aus dem Riss empor, welche wir vernichten müssen, um den Riss zu schließen. Der Stab von Magnus dient dabei mit seiner Verzauberung des Lebens- bzw. Magickaentzuges als nützliches Werkzeug, um die Anomalien zur Strecke zu bringen.



Anomalie

"Es ist offenbar eine Störung aufgetreten. Nach den wenigen Einzelheiten zu urteilen, die wir kennen, klingt das recht vertraut.
Ich nehme an, dass die Energie, die das Auge von Magnus freigesetzt hat, außer Kontrolle geraten ist."

- Hochmagier Toldir, Meister der Veränderungsmagie

Nach erfolgreicher Schließung des Risses kehren wir zu Tolfdir zurück, der uns eine fürstliche Belohnung von bis zu 1500 Septimen als Honorar des Erzmagiers aushändigen wird.
Die Quest ist somit erfolgreich abgeschlossen.



Zurück

geschrieben von Parcival


Login


Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
PotM
Zwielichtschrecken
Umfrage
Glaubt ihr noch an ein Release von TES VI?



(Ergebnis anzeigen)

Umfragenarchiv
Shop
Statistik
Online seit Januar 2007
9.993.185 Besucher
57.221.551 Klicks
1.038 Besucher heute
3.515 Klicks heute
1.409 News
711 Artikel
21 Besucher online

News-Feeds:

RSS 0.91
RSS 1.0
RSS 2.0
Atom 1.0

World of Players Netzwerk

Wikis

Kein Kopieren von Inhalten oder Bildern ohne Genehmigung
Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2014 Frogsystem-Team