Allgemein
TES V: Skyrim DLC Dawnguard DLC Hearthfire DLC Dragonborn Mods & PlugIns zu Skyrim
The Elder Scrolls Online
TES IV: Oblivion Shivering Isles Mods & PlugIns
TES III: Morrowind
Tamriel


Skyrim - Lösung: Diebesgilde - Unter neuer Geschäftsführung (Under New Management)

Symbol - Diebesgilde - Einfluss ausbauen Unter neuer Geschäftsführung

Um der Gilde zu neuen Glanz zu verhelfen und den Titel des Gildenmeisters sein Eigen nennen zu dürfen, muss der Spieler einige Aufträge erfüllen, um das angeschlagene Ansehen der Gilde in Himmelsrand wieder hochleben zu lassen. Hierzu muss der Spieler bei Vex und Delvin Mallory einige Aufträge in den Regionen Haafingar, Reach, Weißlauf und der Ostmarsch erfüllen.

Hierbei ergeben sich neben den zahlreichen RadiantAI-Quests auch vier Aufträge, welche kniffliger sind und die Wiederherstellung des Ansehens der Gilde in der entsprechenden Region darstellen.

Region Quest
Weißlauf Die gefälschte Begnadigung
Reach Ein Silberstreif
Ostmarsch Schatten von Summerset
Haafingar Die Holde Kreckin

Hat der Spieler diese vier Aufträge erfüllt und die Quest "Die Rückkehr der Finsternis" erfolgreich abgeschlossen, so wird ein Gespräch mit Brynjolf dazu führen, dass dieser den Spieler in die Mitte der Zisterne bittet. Dort wird der Spieler vor der versammelten Gilde offiziell zum Gildenmeister gekürt. Der Spieler erhält das Amulett der Artikulation. Außerdem kann der Spieler nun nach einem Gespräch mit Tonilia die Gildenmeisterrüstung erhalten, welche stark verbesserte Boni der regulären Gildenrüstung verleiht.

Zurück | Zur Übersicht

geschrieben von TheDarkRuler


Login


Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
PotM
Gramfeste
Umfrage
Zurzeit ist keine Umfrage aktiv!

Umfragenarchiv
Shop
Statistik
Online seit Januar 2007
10.054.134 Besucher
57.461.602 Klicks
240 Besucher heute
924 Klicks heute
1.409 News
711 Artikel
15 Besucher online

News-Feeds:

RSS 0.91
RSS 1.0
RSS 2.0
Atom 1.0

World of Players Netzwerk

Wikis

Kein Kopieren von Inhalten oder Bildern ohne Genehmigung
Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2014 Frogsystem-Team